Alles zu Bremen

Bremen, 15. Februar 2024: cambio Bremen eröffnet in Bremen-Borgfeld die erste E-CarSharing-Station im Stadtteil. Die Station entsteht in Zusammenarbeit von cambio Bremen und Hilken Immobilien. Parallel wird in Horn-Lehe eine neue E-CarSharing-Station in Betrieb genommen und die cambio-Station an der Horner Mühle um weitere cambio-Autos aufgestockt.

weiterlesen

Delmenhorst, 18. Januar 2024: Zum Jahresbeginn eröffnet der Anbieter cambio eine neue Mobilitätsoption in der Delmenhorster Innenstadt. Die CarSharing-Fahrzeuge in zentraler Lage stehen ab sofort allen Delmenhorster*innen zur Verfügung. Auch für Beschäftigte der Stadt Delmenhorst und für das lokale Gewerbe sollen die CarSharing-Autos in Zukunft eine Option für betriebliche Fahrten darstellen.

weiterlesen

Kirchlinteln, 12. September 2023: Die Gemeinde Kirchlinteln hat sich am E-CarSharing-Angebot im benachbarten Verden ein Beispiel genommen. Der Bremer CarSharing-Anbieter cambio betreibt dort fünf Stationen mit insgesamt sieben elektrischen CarSharing-Fahrzeugen. Im kleineren Kirchlinteln wird zunächst ein E-CarSharing-Auto angeboten. Die Station, an der das emissionsfreie E-Auto zur Nutzung bereitsteht, befindet sich direkt am Rathaus.

weiterlesen

Bremen, 08.09.2023: CarSharing – das ist in der Regel verbunden mit hohem Parkdruck in dichtbesiedelten Innenstadtlagen. In Bremen zeigt sich aber, dass das so pauschal nicht stimmen muss. Exemplarisch steht dafür der Stadtteil Borgfeld. Viele Einfamilienhäuser reihen sich hier aneinander. Der Parkdruck hält sich in Grenzen. Und dennoch wird dort das CarSharing-Angebot laut Anbieter cambio seit Jahren sehr gut angenommen.

weiterlesen

Bremen, 15.06.2023: Der Bremer CarSharing Anbieter cambio erhöht den Anteil der Elektroautos in seiner Fahrzeugflotte durch fünf neue ID.3 von VW. Zeitgleich werden zwei Stationen in der Vahr elektrifiziert. Damit können stehen an 14 Stationen im Bremer Stadtgebiet E-Autos bereit. 2023 sind bereits 20 Prozent der neuen CarSharing-Fahrzeuge Elektroautos.

weiterlesen

Bremen, 28.04.2023: Seit dem 1. Mai gilt das Deutschland-Ticket. Für 49 Euro monatlich kann der Nahverkehr in ganz Deutschland genutzt werden. Die Bremer Verkehrsunternehmen bieten Rabatte für CarSharing und Mieträder: Wer ein Deutschland-Ticket hat, zahlt beim Bremer CarSharing-Anbieter cambio keine Anmeldegebühr. Die BSAG bietet die kostenlose Nutzung der WK-Bikes für 30 Minuten pro Ausleihe.

weiterlesen