Über cambio

cambio ist mit über 87.200 Kunden und einer Flotte von mehr als 2.400 Fahrzeugen in 21 deutschen und 34 belgischen Städten einer der größten unabhängigen CarSharing-Anbieter.
Gemeinsam mit Partner-Unternehmen bietet cambio in mehr als 210 Städten mehr als 4.900 Fahrzeuge in Deutschland und Belgien an und bietet somit ein dichtes Netz an Mobilität.

Die Wurzeln des Unternehmens liegen in der Umweltbewegung. 1990 bzw. 1992 starteten engagierte Menschen in Aachen, Bremen und Köln die gemeinschaftliche Nutzung von Fahrzeugen.

Beständig steigende Kundenzahlen führten in den 90er Jahren zu einer zunehmenden Professionalisierung. Im März 2000 schlossen sich die bis dahin unabhängigen CarSharing- Unternehmen aus Aachen, Bremen und Köln zusammen und gründeten die cambio-Gruppe. Gemeinsam konnte das Angebot verbessert und auf weitere Städte ausgeweitet werden.

Auch heute noch ist die cambio-Gruppe überwiegend im Besitz von Kunden und Mitarbeitern.

45 Prozent aller cambio-Fahrten sind berufliche Fahrten. Mehr als 1.550 Unternehmen oder Behörden fahren aktuell mit cambio.

In Deutschland finden Sie cambio in Aachen, Berlin, Bielefeld, Bonn, Bremen, Bremerhaven, Düren,Eschweiler, Flensburg, Hamburg, Herzogenrath, Hürth, Jülich, Köln, Lüneburg, Oldenburg, Saarbrücken, Uelzen, Winsen, Wuppertal und Würselen.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.
Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.