E-Mobil

Bereits 2011 hat cambio die ersten reinen Elektroautos in die Flotte integriert. An verschiedenen Stationen im Stadtgebiet können die Fahrzeuge ganz normal gebucht werden, genauso spontan und flexibel, wie jedes andere cambio-Auto auch.

Nahezu lautlos durch die Innenstadt zu fahren hat noch immer etwas Futuristisches, dabei ist es für viele cambio-Kunden bereits Normalität. In der günstigen Preisklasse S unterwegs, sind die kleinen Flitzer eine echte Alternative zu Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor geworden.

Getankt werden die leisen Stromer mit Ökostrom. Sie sind damit nahezu CO2-neutral unterwegs. Leise und sauber - das überzeugt, gerade in den Innenstädten.

Fragen und Antworten

Die wichtigsten Fragen und Antworten finden Sie hier.

E-Schulungen

Elektromobilität und cambio CarSharing ist eine zukunftsweisende Kombination. Die Autos sind im Betrieb leise und emissionsfrei - eine große Erleichterung für Anwohner, Mitbürger und die Umwelt.

Jedoch gibt es viele offene Fragen zur neuen Technologie. Der Umgang mit dem Ladekabel und der dazugehörigen Säule will erprobt sein, auf längeren Strecken gibt es einiges zu beachten und das Fahrverhalten sollte auch erprobt werden. An folgenden Terminen ist einer unserer Mitarbeiter an der Station und freut sich über Ihr Interesse und Ihre Fragen, zeigt Ihnen Tipps und Tricks im Umgang mit unseren E-Fahrzeugen:

"Leider sind im Moment keine Termine geplant. Wenn Sie jedoch Interesse an einer individuellen Einführung haben, melden Sie sich bitte in unserer Geschäftsstelle, damit wir einen Termin vereinbaren können. Bitte schicken Sie uns eine E-Mail an aachen@cambio-CarSharing.de, wenn Sie dabei sein möchten."
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und bitten um eine kurze Rückmeldung per E-Mail, wenn Sie an einem der Termine teilnehmen möchten.

Stationen

E-Transporter Nissan ENV200 in Aachen

An der Station LAGERHAUS mit Wallbox

Smart 2017 ED in Aachen


An der Station: BEETHOVEN mit Ladesäule und Wallbox

An der Station LAGERHAUS mit Wallbox

An der Station FRANZ mit Ladesäule

An der Station KLOSTERPLATZ mit Ladesäule

Smart ED III in Aachen


An der Station: BEETHOVEN mit Ladesäule und Wallbox

Renault ZOE ZE50 in Aachen


An der Station: BEETHOVEN mit Ladesäule und Wallbox

downloaddownload Download: ZOE ZE50 Beethoven Ladesäule.pdf (761 kB)
downloaddownload Download: ZOE ZE50 Beethoven Wallbox.pdf (700 kB)

An der Station LAGERHAUS mit Wallbox

downloaddownload Download: ZOE ZE50 Lagerhaus Wallbox.pdf (684 kB)

Renault ZOE in Aachen


An der Station STÄDTEREGION mit Ladesäule.

Renault ZOE in Aachen
An den Stationen:
- BAYERNALLEE
- BHF-WETTERSÄULE
- HUBERTUS
- NEUMARKT
- KLOSTERPLATZ
- PONTDRIESCH
- SCHANZ-E
- TURPIN
- WESTBAHNHOF

mit Ladesäule.

Renault ZOE in Düren mit Ladesäule
An der Station DÜREN-KREISHAUS

Renault ZOE in Kohlscheid mit Ladesäule
An der Station KOHLSCHEID-TPH

Ladekabel richtig anschließen

In diesem kleinen Film zeigen wir Ihnen, wie das Ladekabel mit der Ladesäule verbunden wird.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.
Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.