Presse

24. März 2022 (Deutschland)

Weitläufiges Mobilitätsnetz durch CarSharing-Kooperationen

Der Anbieter cambio arbeitet mit zahlreichen CarSharing-Anbietern zusammen. Durch die Zusammenarbeit entsteht Deutschlands größtes CarSharing-Netz, in dem die Kund*innen die Fahrzeuge anderer Anbieter nutzen.

Bremen, 24. März 2022: Aktuelle Zahlen des CarSharing-Unternehmens cambio zeigen eine positive Entwicklung bei der kooperativen Mobilität. Durch die Zusammenarbeit mit anderen CarSharing-Organisationen können cambio-Kund*innen die Fahrzeuge innerhalb eines deutschlandweiten CarSharing-Netzes nutzen.

Derzeit bietet cambio in 33 deutschen und 92 belgischen Städten insgesamt rund 3900 eigene Fahrzeuge an. Durch die Kooperation mit anderen Anbietern steht den Kund*innen in 364 Städten in Belgien und Deutschland über 9400 Autos an mehr als 3400 Stationen zur Verfügung. Die Anzahl der Städte, in denen CarSharing mit der cambio-Card genutzt werden kann, verdreifacht sich dadurch.

"Durch die enge Zusammenarbeit mit den anderen CarSharing-Organisationen haben unsere Kund*innen die Möglichkeit, in zahlreichen Städten ohne einen eigenen Pkw mobil zu sein - von Konstanz bis Flensburg und von Berlin bis Brügge", sagt Bettina Dannheim, Geschäftsführerin der cambio-Gruppe. "Das bietet vielfältige Möglichkeiten, auch bei weiteren Reisestrecken entspannt, verlässlich und bequem ans Ziel zu kommen."

Wenn zum Beispiel eine Dienstreise von Bremen ins Frankfurter Umland ansteht, dann fährt ab dem Bremer Bahnhof ein ICE nach Frankfurt. Vor Ort steht das gebuchte Auto von stadtmobil Rhein-Main für die Weiterfahrt bereit. "Dann fahre ich entspannt mit dem Zug, kann während der Reise ein wenig von unterwegs arbeiten und komme ausgeruht vor Ort an", erklärt Dannheim.

Mehr Informationen unter: https://www.cambio-carsharing.de/ueberall-mobil

Kontakt:
Arne Franke
Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Pressesprecher cambio-Gruppe
Telefon: 0421 - 98 96 94 3481
E-Mail: presse@cambio-carsharing.de

Bildmaterial

Eine Kundin sitzt am Steuer eines cambio-Autos.

Foto: Nikolai Wolff

downloaddownload Download: cambio_CarSharing_©_Nikolai_Wolff.jpg (1.586 kB)

Übersichtskarte der cambio-Standorte und Städte anderer Organisationen im CarSharing-Netz.

downloaddownload Download: Karte_cambio_CarSharing.jpg (2.773 kB)