So geht cambio

  • Benutzerhinweise Lesen Sie hier, wie einfach CarSharing mit cambio ist.
    • Hier finden Sie alle Informationen über die Buchung und Nutzung der Autos, Ausstattung und zur Abrechnung der Fahrten. Sie haben eine Frage zu einem speziellen Thema? Dann nutzen Sie unsere Suchfunktion.


      Wenn Sie Fragen zu einer Buchung oder während der Nutzung ein Problem haben, melden Sie sich rund um die Uhr bei unserem Buchungsservice: 0421 79 466 43.


      Sie haben Fragen zu Ihrem Vertrag? Dann melden Sie sich bei Ihrer Geschäftsstelle. Die Telefonnummer finden Sie hier.


      Einen schnellen Überblick über alle wichtigen Themen finden Sie Im Film So funktioniert's: cambio in 7 Minuten.


      Bitte beachten Sie: Wenn Sie ein Fahrzeug vor Ende der Buchungszeit zurückgeben, bezahlen Sie mittlerweile 50 Prozent des Zeitpreises für die nicht genutzte Zeit. An dieser Stelle ist unser Erklärfilm leider nicht mehr ganz aktuell.


  • Anmelden Was kostet mich eine Fahrt mit cambio? Wie entscheide ich mich für einen Tarif?
    • CarSharing lohnt sich

      Bei weniger als 10.000 km im Jahr, ist CarSharing meist günstiger als ein eigenes Auto.

      Wenn Sie lieber zu Fuß, mit Bus, Bahn oder Fahrrad unterwegs sind und nur gelegentlich ein Auto brauchen, dann ist CarSharing eine ideale Ergänzung Ihres persönliches Mobilitätsmixes.


      Und auch, wenn Sie deutlich mehr fahren, ist CarSharing für Sie interessant.
      Genießen Sie die Flexibilität unterschiedlicher Fahrzeugtypen und den Komfort, sich weder um Wartung, Parkplatz oder Fahrzeugwäsche kümmern zu müssen. Mit CarSharing bleiben Sie flexibel und bezahlen weniger als bei Kauf und Unterhalt eines eigenen Autos.

    • Unsere Tarife

      Wählen Sie sich je nach Fahrbedarf Ihren passenden Tarif.

      Als Geschäftskunden wenden sich für die Tarifberatung bitte an die lokale Geschäftsstelle. Bei den Tarifen für Privatkunden BASIS, CAMPUS, AKTIV, COMFORT können folgende Werte bei einer ersten Einschätzung helfen:


      Basis-Tarif
      keine monatliche Grundgebühr. Werktag- und Wochenendtarif.


      Campus-Tarif
      Für Studierende sowie Personen unter 25 Jahren offen.


      Aktiv-Tarif
      Für ca. 60-250 km monatlich (etwa 700-3.000 km im Jahr).


      Comfort-Tarif
      Ab etwa 250 km monatlich (mehr als 3.000 km im Jahr).


      Die genauen Preise finden Sie unter Tarife.


      Kosten für einzelne Fahrtbeispiele können Sie über die Preisauskunft ausrechnen lassen. Aufgrund der Preisstruktur erhalten Sie unterschiedliche Werte je nach gewählter Wagenklasse und je nach Anteil an (günstigeren) Langstreckenkilometern.


      Die Tarife können Sie monatlich wechseln, falls sich Ihr Fahrbedarf geändert hat. Wenn Sie zum Beispiel einen Urlaub planen.


      Ein Tarifwechsel pro Kalenderjahr ist kostenlos. Für jeden weiteren Tarifwechsel wird eine Bearbeitungsgebühr von 15 Euro erhoben.


      Tarifwechsel können Sie online im Kundenbereich oder über in Geschäftsstelle machen.

    • Bei cambio anmelden

      Einfach online oder persönlich bei uns anmelden.

      Einfach unter Kunde werden Ihre Daten eingeben und absenden.


      Anschließend können Sie sich bei uns online validieren. Dies können Sie montags bis freitags in der Zeit von 16:00 bis 19:00 Uhr.


      Sie können den Vertrag auch in einer Geschäfts- oder Vertriebsstelle unterschreiben und Ihre cambio-Card abholen.

      Kommen Sie einfach mit Führerschein und Personalausweis zur Abholung Ihrer cambio-Card in eine unserer Geschäftsstellen. Bringen Sie ggf. das ÖPNV-Dauerticket oder die Immatrikulationsbescheinigung mit.
      Alternativ zum Personalausweis können Sie auch Ihren Pass mit einer Meldebescheinigung (nicht älter als drei Monate) mitbringen.


      Wir benötigen in der Regel nur wenige Tage, um Ihre Daten zu bearbeiten, Ihre cambio-Card frei zu schalten und Ihnen Ihre PIN zu schicken.

    • Fahranfänger

      Mit cambio können Fahranfänger ab 18 ins CarSharing einsteigen.

      Fahranfänger dürfen nur Fahrzeuge der Preisklassen XS, S und M buchen. Weitere Details erfahren Sie in Ihrer Geschäftsstelle.


      Sobald der Führerschein zwei Jahre gültig ist oder das 25. Lebensjahr erreicht wird, steht Fahranfängern unsere gesamte cambio-Flotte zur Verfügung.

    • So viel Auto wie Sie möchten

      Unser Kreditrahmen.

      cambio berechnet Ihre Fahrten und sonstigen Rechnungspositionen im Nachhinein, wir räumen Ihnen somit also einen "Kredit" ein. Der Kreditrahmen - die Höhe des monatlichen Kredits- wird zu Beginn eines Neuvertrags von cambio festgelegt und kann sich im Laufe der Kundenbeziehung ändern bzw. an das Fahrtaufkommen angepasst werden.

    • Rechnung

      Sie erhalten eine übersichtliche Rechnung.

      Ihre Fahrten werden mit Angabe von Fahrer, Fahrzeug, Fahrzeit und zurückgelegter Distanz aufgelistet. Die Rechnungsstellung erfolgt in Abhängigkeit der Nutzungsintensität.


      Wichtig für Geschäftskunden: Die Mehrwertsteuer wird getrennt ausgewiesen. So sind die gesamten Fahrzeugkosten vorsteuerabzugsberechtigt.


      Sie bezahlen bequem per Bankeinzug - acht Tage nach Rechnungsdatum.

    • Weitere Fahrberechtigte auf einer Rechnung - Partner-Card

      Sie können weitere Personen als Fahrberechtigte auf Ihre Rechnung zulassen.

      Weitere Fahrberechtigte können Sie im Kundenbereich unter dem Menüpunkt "Vertrag" anmelden. Oder Sie nutzen das Formular Partner-Card als Download.


      Alle Fahrberechtigten erhalten eine persönliche cambio-Card. Als cambio-Vertragsinhaber haften Sie in vollem Umfang für die gesamten Kosten und mögliche Schäden, die sich aus der Nutzung Ihrer Fahrberechtigten ergeben.

  • Buchen Wie und wo buche ich meine nächste Fahrt mit cambio?
    • Buchen allgemein

      Planen Sie genügend Zeit für Ihre Fahrt.

      Das Fahrzeug Ihrer Wahl können Sie run um die Uhr buchen: per App, im Internet oder telefonisch - fünf Minuten vor Fahrtbeginn oder bis zu 180 Tage im Voraus.

      Buchen Sie etwas großzügig. So vermeiden Sie Gebühren für Verspätung oder Überziehung. Ungenutzte Restzeiten werden bei vorzeitiger Rückkehr automatisch storniert und nur mit 50 Prozent des Zeitpreises berechnet.


      Verlängern
      Wenn Sie unterwegs feststellen, dass Sie zur vereinbarten Zeit nicht zurück sind, verlängern Sie Ihre Buchung bitte VOR Ablauf Ihrer Buchungszeit. Mit der App können Sie Ihre Buchung bei Bedarf bis zu 120 Minuten verlängern, wenn das Auto für den Zeitraum verfügbar ist. Sollte dies nicht möglich sein, rufen Sie bitte den Buchungsservice an.


      Ist der Wagen im Anschluss nicht gebucht, wird Ihre Buchung verlängert. Ist der Wagen im Anschluss reserviert, zahlen Sie neben dem Preis für die verlängerte Zeit zusätzlich eine Verspätungsgebühr.


      Stornieren
      Ihre Buchungen können Sie per App, online oder beim Buchungsservice stornieren. Bei vorzeitiger Rückgabe wird die verbleibende Buchungszeit automatisch storniert. Diese wird dann mit 50 Prozent berechnet.


      Kosten
      Bei telefonischen Buchungen, Buchungsänderungen oder Stornierungen wird eine Buchungsgebühr von 50 Cent berechnet - Reklamationen, Schadensmeldungen sind kostenlos. Buchungen und Änderungen per App oder Internet sind ebenfalls kostenlos.


      Open-End
      An ausgewählten Stationen können Sie auch Open-End buchen.
      Hier wird bei der Buchung kein Rückgabezeitpunkt angegeben. Es gilt der Zeitpunkt, zu dem der die Buchung beendet wird. Die maximale Buchungsdauer beträgt 30 Tage; Mindestabrechnungsdauer (auch bei kurzfristigem Storno) ist eine Stunde zum vollen Stundensatz. In allen Tarifen und Wagenklassen wird ein Aufschlag von 0,42 (0,50) Euro je Stunde berechnet. Open-End ist für bestimmte Wagenklassen an aus gewählten Stationen verfügbar. Dies erfahren Sie bei Ihrer Geschäftsstelle.


      Weitere Informationen zu unseren Gebühren finden Sie hier.

    • Mit der cambio-App buchen

      Mit unserer App können Sie cambio-Autos buchen, ändern und stornieren.

      Finden Sie eine cambio-Station oder freie Autos in Ihrer Nähe. Berechnen Sie vor Fahrtantritt, was die Fahrt kosten wird.




      Die Funktionen im Überblick:
      - Fahrzeuge buchen
      - Buchungen anzeigen, ändern, stornieren, verlängern
      - Individuelle Fahrzeugsuche nach Ihren Präferenzen
      - Stationen in der Nähe
      - Freie, sofort verfügbare Fahrzeuge in Ihrer Nähe
      - Kostenkontrolle vor der Fahrt
      - Direkter Draht zum cambio-Buchungsservice
      - Fahrzeuge bewerten


      Wo gibts die cambio-App?
      Laden Sie im Apple Store oder den Google Play Store die App runter. Um sich anzumelden, geben Sie Land, Kundennummer und PIN ein. Stimmen Sie zu, dass Gespräche mit dem Buchungsservice aufgezeichnet werden. Einige Funktionen der cambio-App benötigen GPS. Aktivieren Sie bitte GPS in den Einstellungen Ihres Geräts.


      Auto buchen
      Bei "Neue Buchung" geben Sie gewünschte Fahrzeugklasse, Station und Buchungszeit ein. In der unteren Symbolleiste können Sie Ausstattung und alternative Vorschläge einstellen. Ein Klick auf "Suchen" startet die Suche nach passenden cambio-Autos.


      Ist Ihr gewünschtes Fahrzeug verfügbar, geben Sie Ihre PIN ein. Über "Buchen" schließen Sie den Vorgang ab. Sie erhalten eine Bestätigung per Mail. Die Buchung wird in der App unter "Meine Buchungen" angezeigt.




      Aktuell freie Autos
      Unter Aktuell freie Autos werden Ihnen alle verfügbaren cambio-Autos in Ihrer Nähe angezeigt. Als Standard ist die Wagenklasse S und eine Buchungszeit von zwei Stunden angezeigt. Passen Sie dies unter Suche ändern an.


      Auf der Karte sehen Sie Ihre Position und alle verfügbaren Autos in Ihrer Umgebung. Tippen Sie auf ein Fahrzeug, um nähere Informationen dazu zu erhalten. Über »Gewähltes Auto buchen« buchen Sie Ihr cambio-Auto. Geben Sie dazu Ihre PIN ein.




      Meine Buchungen
      Hier werden Ihnen aktuelle Buchungsvorgänge angezeigt.
      Klicken Sie auf eine bestehende Buchung, um diese zu ändern oder zu stornieren.


      Schnellverlängerung
      Verlängern Sie Ihre laufende Buchung bei Bedarf bis zu 120 Minuten. Diese Funktion steht nur zur Verfügung, wenn das Auto für den gewünschten Zeitraum verfügbar ist.


      Fahrt beginnen
      Hier können Sie sich den Weg zur Station anzeigen lassen. Bewerten Sie vor Fahrtantritt den Fahrzeugzustand oder nehmen Sie über die Funktion Kontakt mit dem Buchungsservice auf.


      Rückkehr
      Hier können Sie sich den Rückweg zur Station anzeigen lassen. Über »Route« kommen Sie zur Echtzeitnavigation.
      Sie sind auf dem Rückweg und merken, dass Sie sich verspäten? Verlängern Sie hier das cambio-Auto einmalig um 15 Minuten, wenn das Fahrzeug für diese Zeit verfügbar ist.




      Weitere Funktionen
      Über den Home-Botton im unteren Bereich kommen Sie ins Hauptmenü zurück. Die Symbole für Ausstattung und Filter für die Buchung sind nur während des Buchungsvorgangs aktiv. Zusätzlich finden Sie hier Ihr Kundenprofil und die Weiterleitung zur mobilen cambio-Website.


    • Online buchen im Kundenbereich

      Hier können Sie Ihre Daten bearbeiten und Autos buchen.

      Erste Anmeldung
      Klicken Sie oben rechts auf "Login". Klicken Sie auf KundenNr/PIN, um Benutzernamen und Passwort zu wählen. Melden Sie sich mit Stadt, Kunden-Nummer und PIN an. Bestätigen Sie dies mit "Login".




      Im folgenden Fenster geben Sie einen Benutzernamen ein und legen Ihr Passwort fest. Das Passwort muss mindestens sechs Zeichen, ein Sonderzeichen, einen Großbuchstaben und eine Zahl enthalten. Anschließend denken Sie sich Sie Sicherheitsfrage und Antwort aus. Diese benötigen Sie, falls Sie Ihre Login-Daten vergessen.


      Weitere Anmeldungen
      Klicken Sie auf Login und melde Sie sich mit Benutzernamen und Passwort. Ihr Passwort für den Kundenbereich der Website ersetzt nicht die PIN für Tresor, Bordcomputer oder cambio-App.


      Willkommen im Kundenbereich
      Hier können Sie nun Buchungen vornehmen.




      Auf der linken Seite sehen Sie den Kundenbereich. Dort können Sie:
      - Buchungen ansehen, verändern und stornieren,
      - Buchungen im Archiv einsehen,
      - Ihre Vertragsdaten bearbeiten,
      - eine Tarifberatung durchführen oder einen Tarifwechsel beauftragen,
      - das Sicherheitspaket bestellen,
      - weitere Fahrberechtigte für Ihren Vertrag anmelden,
      - eine Nachricht an den Kundenservice senden.


      Ihr Buchungswunsch
      In der Buchungsmaske können Sie Ihren Wunsch angeben.
      Die aktuelle Uhrzeit und Ihre am häufigsten ausgewählten Optionen sind voreingestellt. Sie können alle Elemente nach Wunsch verändern. So können Sie auswählen, ob Ihnen nur cambio-Autos Ihrer Lieblingsstation angezeigt werden oder auch Ausstattungsmerkmale wie Klimaanlage oder Navi wählen.
      Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit "Anfrage abschicken".




      Preisauskunft
      Sie möchten wissen, was Sie die Fahrt voraussichtlich kosten wird? Die Preisauskunft berücksichtigt Ihren Tarif. Geben Sie dazu an, wie viele Kilometer Sie ungefähr fahren möchten.


      Unser Buchungsvorschlag
      Auf der Basis Ihrer Angaben bekommen Sie nun die Buchungsvorschläge. Wenn Sie auf Jetzt buchen geklickt haben, wird die Reservierung vorgenommen.


      Ihre Buchungsbestätigung
      Sie bekommen eine Buchungsbestätigung per E-Mail. Wenn Sie Ihre Buchung ändern oder stornieren, erhalten Sie auch eine Bestätigungsmail.


      Sie möchten eine weitere Buchung machen? Klicken Sie auf Weiter.


      Falls Ihr Wunschauto nicht frei ist
      Wenn Ihr Buchungswunsch nicht erfüllt werden kann, werden Ihnen Alternativvorschläge angezeigt. Abweichungen von Ihrem Wunsch werden rot dargestellt:
      - andere Fahrzeuge an Ihrer Station (ggfs. mit anderem Buchungszeitraum),
      - die gewünschten Wagenklasse an anderen Stationen,
      - weitere Vorschläge im gewünschten Buchungszeitraum.


      Wird ein Fahrzeug in einem abweichenden Buchungszeitraum oder aus einer anderen Wagenklasse vorgeschlagen, zeigen wir Ihnen automatisch den Unterschied bei den Zeitkosten an.




      Mit einem Klick auf das entsprechende Häkchen wählen Sie die beste Alternative aus.

    • Telefonische Buchung

      Beim Buchungsservice können Sie rund um die Uhr Autos buchen.

      Diesen erreichen Sie unter der Telefonnummer 0421-79 466 43, die Sie auch auf Ihrer cambio-Card finden. Beim Anruf nennen Sie bitte:


      - die Stadt, in der Sie Kunde sind
      - Ihre Kundennummer
      - Ihren Namen.


      Danach nennen Sie den gewünschten Buchungszeitraum.
      Dieser beträgt mindestens eine Stunde. Er beginnt und endet viertelstündlich (z.B. 7:00, 7:15). Bitte geben Sie Datum, Wochentag und Uhrzeiten im 24-Stunden-Modus an. So helfen Sie, Missverständnisse zu vermeiden.


      Nun nennen Sie:
      - die Wagenklasse
      - Ihre bevorzugte Station


      Sollte Ihr Wunschauto besetzt sein, wird Ihnen der Buchungsservice Alternativen vorschlagen.


      Ihre Telefonate mit dem Buchungsservice werden aufgezeichnet, damit Missverständnisse oder Zweifelsfälle geklärt werden können. Die Aufzeichnungen werden nach drei Monaten gelöscht. Folgende Telefonnummern können Sie wählen, wenn Sie sich grundsätzlich mit der Gesprächsaufzeichnung einverstanden erklärt haben.




























































      Aachen / Jülich 0421- 79 466 461
      Bielefeld 0421- 79 466 462
      Bremen 0421- 79 466 460
      Berlin 0421- 79 466 4701
      Flensburg 0421- 79 466 465
      Hamburg 0421- 79 466 465
      Rheinland 0421- 79 466 466
      Hamburg-Metropolregion 0421- 79 466 4702
      Oldenburg 0421- 79 466 464
      Saarbrücken 0421- 79 466 463
      Wuppertal 0421- 79 466 4703


    • Die cambio-Autos

      Große Fahrzeugauswahl und ihre Ausstattung.

      Ob Kleinwagen, Minivan, Kombi oder Transporter: Sie finden bei cambio Neufahrzeuge, die in der Regel nach drei oder vier Jahren erneuert werden.
      Bei cambio gibt es Schaltwagen oder Automatikfahrzeuge. Fast alle haben Klimaanlage und Navigationssystem. Die cambio-Flotte ist mit Winterreifen oder entsprechenden Ganzjahresreifen mit Winterzulassung ausgestattet (Kennzeichnung "M+S" für "Matsch und Schnee").
      Sie planen, in den Schnee zu fahren und benötigen Schneeketten? Melden Sie sich bitte bei Ihrer Geschäftsstelle.

    • Zubehör

      Wenn Sie Zubehör benötigen, wenden Sie sich an Ihre Geschäftsstelle.

      Je nach Fahrzeugtyp und Stadt können zusätzlich Dachgepäckträger, Fahrradträger, Gepäcknetze, Gepäckraumabdeckungen und weitere Kindersitze in begrenzter Anzahl zur Verfügung gestellt werden. Bitte fragen Sie in Ihrer Geschäftsstelle rechtzeitig nach. Bitte beachten Sie, dass nur bei cambio ausgeliehene Aufbauten montiert werden dürfen.

  • Starten Worauf muss ich achten? Wie und wo komme ich an die Autoschlüssel?
    • So holen Sie Ihr Auto ab

      In der gebuchten Zeit bleibt das Auto für Sie reserviert.

      Holen Sie Ihr cambio-Auto einfach innerhalb der gebuchten Zeit von einer cambio-Station ab. Dafür sollten Sie Ihre cambio-Card dabei haben und Ihre persönliche Geheimzahl (PIN) wissen.


      Tipp: Wenn es sich abzeichnet, dass Sie das Fahrzeug erst später oder gar nicht benötigen: verkürzen Sie die Buchungszeit oder stornieren Sie die ganze Fahrt sie zahlen dann nur 50 Prozent des Zeitpreises (nicht rückwirkend).

    • Fahrzeuge mit Bordcomputer

      Hier öffnen Sie das Auto direkt an der Windschutzscheibe.

      Ihr Auto erkennen Sie an der Bezeichnung (z.B. S 101) auf der Seiten- oder Heckscheibe. Diese finden Sie in Ihrer cambio-App unter Meine Buchung.




      Halten Sie die cambio-Card vor das Lesefeld an der Windschutzscheibe, bis das rote Lämpchen über Gelb auf Grün springt. Die Türen werden entriegelt. Findet kein Wechsel von Gelb nach Grün statt, so liegt für dieses Auto keine Buchung vor, ggf. sind Sie am falschen Auto.




      Bitte führen Sie immer eine Schadenskontrolle durch.
      Den Bordcomputer finden Sie im Handschuhfach. Bitte geben Sie Ihre PIN ein und nehmen den Autoschlüssel. Sie können nun starten.
      Sie möchten den Buchungsservice erreichen? Drücken Sie dazu die gelbe Taste am Bordcomputer.




      Zwischenstopps
      Schließen Sie das cambio-Auto während Ihrer Buchungszeit mit dem Zündschlüssel ab. Die cambio-Card benötigen Sie nur, wenn Sie das Auto zurückgeben.


      Wichtig:
      Stecken Sie den Zündschlüssel erst bei der Rückgabe des Autos in den Bordcomputer. Die Buchung wird sonst beendet.


      Rückgabe
      Stellen Sie das cambio-Auto an der Station ab. Bestätigen im Bordcomputer Möchten Sie das Auto jetzt zurückgeben? und stecken den Autoschlüssel in den Bordcomputer. Das Display zeigt Fahrtzeit und Strecke. Legen Sie den Bordcomputer ins Handschuhfach zurück.


      Verriegeln Sie das Auto mit der cambio-Card, indem Sie diese wieder vor das Lesefeld halten. Das Licht springt auf Rot und das Auto wird verschlossen. Bitte kontrollieren Sie, ob das Auto wirklich verschlossen ist.


      Woran kann es liegen, wenn das Bordcomputer-Auto nicht öffnet?


      - Vielleicht stehen Sie am falschen cambio-Auto.

      - Sie haben spontan gebucht und Ihr Bordcomputer-Auto benötigt noch einen Moment, um die Daten Ihrer Buchung zu empfangen.

      - Sie sind zu früh am Auto und Ihre Buchungszeit hat noch nicht begonnen. Warten Sie bis Ihre Buchungszeit beginnt oder Sie rufen den Buchungsservice an.

      - Die Buchung wurde einen anderen Fahrberechtigten Ihrer Kundennummer angelegt. Bitte rufen Sie den Buchungsservice an.

      - Das Fahrzeug hat einen Defekt oder die Batterie ist zum Beispiel leer. Bitte rufen Sie den Buchungsservice an.

    • cambio-Stationen mit Tresor

      Hier finden Sie Ihren Autoschlüssel im Tresor.

      Halten Sie die cambio-Card vor das Display am Tresor und geben Sie Ihre PIN ein. Nach drei Fehleingaben der PIN ist Ihre cambio-Card gesperrt. Rufen Sie in diesem Fall den Buchungsservice an. Eine Freischaltung ist nur zwischen 7-23 Uhr möglich. Durch Drücken der Taste B werden Sie direkt mit dem Buchungsservice verbunden.




      Das Display und eine leuchtende LED zeigt an, an welchem Steckplatz sich Ihr Autoschlüssel befindet. Nach Entnahme des Schlüssels ertönt ein Piepen, bis die Tresortür wieder geschlossen ist.




      Nach der Schlüsselentnahme können Sie Ihr Auto öffnen und direkt starten. Ihr Auto erkennen Sie am Hinweis auf dem Schlüsselanhänger (z.B. S101 oder Autokennzeichen) und durch Betätigen der Fernbedienung.


      Bitte führen Sie immer eine Schadenskontrolle durch.


      Rückgabe
      Schließen Sie den Wagen mit dem Autoschlüssel ab. Anschließend öffnen Sie wieder den Tresor, stecken den Autoschlüssel an einen beliebigen Platz zurück und schließen den Tresor.


      Woran kann es liegen, wenn der Tresor nicht öffnet?


      Display-Anzeige Für Sie liegt keine aktuelle Buchung vor!:
      Melden Sie sich bitte beim Buchungsservice und lassen Sie Ihre Buchungsdaten überprüfen.
      Display-Anzeige Schlüssel fehlt!:
      Möglicherweise hat Ihr Vornutzer die Buchungszeit überzogen. Melden Sie sich bitte beim Buchungsservice.
      Wenn Sie eine andere Zugangskarte als die cambio-Card nutzen, müssen Sie den Tresor eventuell durch Drücken einer beliebigen Taste aktivieren.


    • Auto oder Tresor mit der App öffnen

      Sie können die Autos oder Tresore auch mit der App öffnen.

      Diese Funktion finden Sie unter Fahrt beginnen. Prüfen Sie bitte, ob Auto/Tresor mit App öffnen in Ihrem Nutzerprofil aktiviert ist.




      Fahrzeugübernahme
      Wenn Sie am Auto stehen, bewegen Sie den Button nach rechts, um das Auto zu öffnen. Sollte dies nicht funktionieren, wiederholen Sie den Vorgang. Beachten Sie: Sollten Sie keine Datenverbindung haben, können Sie die Fahrzeuge nicht per App öffnen. Bitte tragen Sie weiterhin Ihre cambio-Card mit sich.




      Fahrtunterbrechung
      Wenn Sie Ihre Fahrt unterbrechen, verschließen Sie das Fahrzeug nur mit dem Fahrzeugschlüssel. Verschließen Sie das Fahrzeug nicht mit der App. Dadurch wird Ihre Buchung beendet.


      Rückgabe
      Verschließen Sie das Fahrzeug mit der App. Bewegen Sie dafür den Button auf "Abgeben". Sollte das Verschließen des Fahrzeuges mit der App nicht funktionieren, nutzen Sie bitte Ihre cambio-Card.


      Tresor öffnen
      Sie können mit der App auch die Tresore öffnen. Schieben Sie dafür den Button bitte nach rechts auf "Öffnen". Schließen Sie den Tresor dann aber anschließend bitte wieder per Hand.




      Bitte beachten Sie:
      An einigen cambio-Stationen in Parkhäusern oder Garagen benötigen Sie die cambio-Card für den Zugang.

    • Schadenskontrolle

      Machen Sie vor jeder Fahrt eine Schadenskontrolle.

      Wenn Sie ein cambio-Auto übernehmen, müssen Sie bei neuen äußerlichen Schäden vor Fahrtantritt klarstellen, dass diese nicht von Ihnen stammen. Bitte sehen Sie sich das Fahrzeug genau an. Achten Sie auch auf Außenspiegel, Dach, Räder, Scheinwerfer und Rücklichter sowie die Windschutzscheibe.


      Feine Kratzer, die nicht auf das Metall durchgehen und weniger als eine Daumenbreite lang sind, gehören zu den Gebrauchsspuren und müssen nicht gemeldet werden.

      Wenn Sie einen Schaden feststellen, überprüfen Sie im Bordbuch, ob dieser bereits verzeichnet ist (Schadensliste und -skizze in der Innenseite).
      Ist das der Fall, können Sie einfach los fahren.

      Sollte es neue Schäden geben, melden Sie diese umgehend dem Buchungsservice. Am Tresor erreichen Sie diesen mit der Taste "B" oder in vielen Autos über den Bordcomputer mit der gelben Taste und der Freisprecheinrichtung.


      Bei unterlassener Schadenskontrolle oder weiterer Nutzung ohne ausdrückliche Genehmigung des Buchungsservices kann cambio eine Schadenspauschale von 250 Euro geltend machen.

    • Ihr gebuchtes Auto ist nicht an der Station

      Bitte rufen Sie den Buchungsservice unter 0421 79 46 643 an.

      Wir versuchen, Ihnen ein gleichwertiges Ersatzfahrzeug am derselben Standort zu buchen oder zahlen den Taxitransfer zu einem Ersatzfahrzeug an einem anderen Standort.


      Wenn wir Ihnen kein gleichwertiges Ersatzfahrzeug in angemessener Zeit ein vermitteln können, steht Ihnen eine Entschädigungsgutschrift von 15 Euro zu.

    • Sauberkeit und Reinigung

      cambio kümmert sich um Wartung und Pflege der Fahrzeuge.

      Wir überprüfen die Fahrzeuge regelmäßig auf ihren technischen Zustand und reinigen sie von innen und außen. Aber bitte helfen Sie uns, die cambio-Autos sauber zu halten. Nehmen Sie bitte Ihre sichtbaren "Hinterlassenschaften" selbst mit. Wenn z.B. Ihre Kinder mit Keksen krümeln oder Sie verschmutzte Waren transportieren, säubern Sie den Wagen bitte. Der nächste cambio-Kunden freut sich auch über ein sauberes Auto.


      Hat die Person vor Ihnen ein verschmutztes Auto zurückgelassen, teilen Sie das bitte dem Buchungsservice bei Übernahme mit.


      Sollte Ihr Wagen bei Fahrtantritt so verschmutzt, dass Sie ihn nicht benutzen mögen: Rufen Sie bitte den Buchungsservice an. Sollte das Fahrzeug von außen so verschmutzt sein, dass Sie in die Waschanlange fahren müssen, übernimmt cambio dafür die Kosten. Reichen Sie dazu bitte den Originalbeleg umgehend bei Ihrer Geschäftsstelle ein. Vermerken Sie darauf bitte auch Kundennummer, Namen und Fahrzeug, mit dem Sie gefahren sind (z.B. "Bahnhof S101"). Der Betrag wird Ihnen gutgeschrieben. Wichtig: Wir benötigen die Originalbelege. Ein Foto der Quittung reicht nicht aus.

    • Kindersitze

      In fast allen cambio-Autos finden Sie Kindersitze.

      Alle fünftürigen cambio-Autos in Deutschland haben einen Kindersitz. Dieser ist geeignet für Kinder mit einem Körpergewicht von 15-36 kg - etwa 3-12 Jahre alt. Sie benötigen einen weiteren Kindersitz? Melden Sie sich bitte bei Ihrer Geschäftsstelle. Transporter haben bei cambio grundsätzlich keine Kindersitze.

    • Bitte keine Tiere. Bitte nicht rauchen.

      Um allergische Reaktionen und unangenehme Gerüche zu vermeiden, verzichten Sie bitte auf Tiere und auf das Rauchen im cambio-Auto.

      cambio-Autos sind rauchfreie Zonen! Hat ein Vornutzer sich nicht daran gehalten, melden Sie sich bitte beim Buchungsservice.


      Nehmen Sie keine Tiere im cambio-Auto mit. Dann können auch Menschen, die eine Allergie gegen Tierhaare haben, mit dem cambio fahren. Sollte eine Mitnahme wirklich unumgänglich sein, reisen Tiere in geschlossenen Transportboxen im Gepäckraum. Bitte saugen Sie den Gepäckraum nach dem Transport gründlich aus.


      Achtung: Halten wir nach einem Tiertransport eine Sonderreinigung für notwendig, berechnen wir Ihnen eine Mitarbeiterstunde mit 30 Euro.

    • Ihr reservierter Parkplatz

      Jedes cambio-Auto hat einen reservierten Stellplatz.

      Viele reservierte Stellplätze für cambio-Autos sind durch eine Absperrung (Kette oder Poller) gesichert. Die Schlüssel (oder Sender) dazu finden Sie am Autoschlüssel, im Handschuhfach oder in der Fahrertür. Bitte denken Sie beim Verlassen des Parkplatzes daran, die Absperrung vorzunehmen. Dann ist der Parkplatz für Sie frei, wenn Sie zurückkommen.

  • Unterwegs Was tun bei einem Unfall? Wo darf ich mit dem cambio-Auto hinfahren? Muss ich immer tanken?
    • Tanken

      Bitte achten Sie darauf, dass der Tank bei Abgabe mindestens 1/4 voll ist.

      In jedem cambio-Auto gibt es eine Tankkarte, mit der Sie europaweit kostenfrei tanken können. Die Tankkarte finden Sie im Bordbuch oder im Bordcomputer. Hier finden Sie weitere Informationen, an welchen Tankstellen die Karte akzeptiert wird.




      Beim Bezahlen geben Sie an der Kasse die PIN und falls nötig, den km-Stand des Autos ein. Die PIN ist nicht Ihre persönliche Geheimzahl, sondern der "Tank-Code" oder "Tank-PIN". Der Tank-PIN ist am Schlüsselanhänger des Autos. Bei Fahrzeugen, in denen sich die Tankkarte im Bordcomputer befindet, erfahren Sie den Tank-PIN beim Entnehmen der Tankkarte aus dem Bordcomputer. Dieser wird im Display angezeigt.




      Kraftstoff
      Achten Sie darauf, ob Ihr Fahrzeug mit Diesel oder Benzin (Super 95) betankt wird. Diese Angabe finden Sie an verschiedenen Stellen im Auto., wie z. B. über dem Tankdeckel des Fahrzeuges. Schäden durch Fehlbetankung gehen vollständig zu Lasten des Kunden.


      Premium-Kraftstoffe
      Tanken Sie keine Premium-Kraftstoffe (z.B. "V-Power" oder "Ultimate"). Diese sind teurer und ihr Nutzen ist umstritten. cambio behält sich das Recht vor, den Differenzbetrag zu normalem Treibstoff und eine Gebühr von 5 Euro in Rechnung zu stellen.
      Bitte tanken Sie kein Superbenzin mit E10 (höherer Beimischung von "Bio"-Ethanol). Wir finden: "Getreide gehört in den Bauch und nicht in den Tank".


      Tanken ohne cambio-Tankkarte
      Sollten Sie auf eigene Kosten tanken, reichen Sie bitte den Originalbeleg umgehend bei Ihrer Geschäftsstelle ein. Vermerken Sie darauf bitte Kundennummer, Namen und Fahrzeug, mit dem Sie gefahren sind (z.B. "Bahnhof S101"). Der Betrag wird Ihnen gutgeschrieben. Wichtig: Wir benötigen die Originalbelege. Ein Foto der Tankquittung reicht nicht aus.

    • Maßnahmen bei Unfall oder Panne

      Wir helfen Ihnen weiter. Halten Sie sich im Schadensfall an einfache Abläufe.

      1. Sichern Sie die Unfallstelle, holen Sie Hilfe und rufen Sie in jedem Fall die Polizei. Unterschreiben Sie keine Schuldanerkenntnis.


      2. Rufen Sie den Buchungsservice an. Dieser hilft Ihnen weiter.


      3. Übergeben Sie dem Unfallgegner das Blatt cambio-Kontaktdaten aus dem Bordbuch unter "Unfall+ Panne".


      4. Notieren Sie die "Tagebuch"-Nummer des Unfallprotokolls und lassen diese mit dem ausgefüllten Europäischen Unfallbericht (im Bordbuch) im Auto. Unser Fuhrparkteam kommt so am einfachsten an diese wichtigen Dokumente.
      Auch bei Bagatellunfällen rufen Sie bitte die Polizei (z.B. bei Parkschäden mit Fahrerflucht) und nehmen möglichst Kontaktdaten von Zeugen auf.


      Die weitere Schadensabwicklung übernimmt cambio.


      Bei einer Panne sind Sie durch einen Schutzbrief versichert.


      Sie haben eine Panne mit dem cambio-Auto? Rufen Sie bitte den Buchungsservice an. Bleiben Sie bitte beim Fahrzeug, bis der Schaden und das weitere Vorgehen geklärt sind.

    • Andere Person fahren lassen

      Sie können auch andere Personen fahren lassen wenn Sie selbst im Auto sind.

      Wenn Sie im Auto sind, dürfen Sie auch andere Personen ans Steuer lassen, wenn:


      1. die betreffende Person einen in Deutschland gültigen Führerschein besitzt und diesen Führerschein mit sich führt.
      2. Sie sich von der Fahrtauglichkeit dieser Person überzeugt haben.


      Darüberhinaus dürfen Sie das Fahrzeug niemandem überlassen.

      Sie können das von Ihnen gebuchte Fahrzeug einem Ihrer Fahrberechtigten überlassen, wenn Sie selbst nicht im Auto sind, wenn:


      1. der Fahrberechtigte seinen gültigen Führerschein mit sich führt.
      2. Sie den Buchungsservice informieren, dass Ihr Fahrberechtigter die Buchung "übernehmen" soll.

    • Mit dem cambio-Auto ins Ausland

      Mit cambio sind Sie europaweit mobil.

      Sie können folgende Länder direkt bereisen:
      Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, Schweiz, Großbritannien, Irland, Italien, Nordirland, San Marino, Slowenien, Vatikan, Tschechische Republik, Ungarn.


      Für Fahrten nach Polen und Spanien (Kanaren und Balearen sind grundsätzlich ausgeschlossen) benötigen Sie eine Bescheinigung des Fahrzeughalters - bitte wenden Sie sich rechtzeitig an Ihre Ge-schäftsstelle. (Änderungen vorbehalten)


      Sie wollen ins EU-Ausland reisen, finden Ihr Zielland aber nicht in der Liste? Wenden Sie sich bitte an Ihr Kundenoffice.


      Weitere Informationen finden Sie hier.

    • cambio - überall mobil

      Mit cambio sind Sie in mehr als 210 Städten in Deutschland und Belgien unterwegs.

      Nutzen Sie cambio in: Aachen, Achim, Berlin, Bielefeld, Bonn, Bremen, Bremerhaven, Brühl, Dormagen, Düren, Eschweiler, Flensburg, Hamburg, Herzogenrath, Hürth, Jülich, Köln, Leer, Lilienthal, Lüneburg, Oldenburg, Saarbrücken, Sankt Augustin, Siegburg, Uelzen, Wilhelmshaven, Winsen, Wuppertal und Würselen.




      Nutzen Sie auch unser Partnerunternehmen - stadtmobil Berlin:
      Kunden von cambio-Berlin können die Fahrzeuge von stadtmobil Berlin nutzen. Die Fahrzeuge können aber nur telefonisch oder über die cambio-Website gebucht werden. Im Schadensfall informieren Sie bitte den telefonischen Buchungsservice von stadtmobil Berlin: 030-69 20 67 - 512. Geben Sie bitte das Autokennzeichens an.


      Auch die Fahrzeuge in den "stadtmobil"-Regionen Hannover, Rhein-Main (Frankfurt-Offenbach), Rhein-Neckar (Heidelberg-Mannheim), Rhein-Ruhr (Düsseldorf-Essen), Stuttgart, Südbaden und Karlsruhe-Pforzheim können Sie nutzen. Das Gleiche gilt für die Fahrzeuge der Partnerunternehmen Stattauto Kiel-Lübeck, confishare Ulm und Stadtteilauto Münster / Osnabrück.


      Um ein Auto eines Partnerunternehmens zu buchen, loggen Sie sich im cambio-Kundenbereich ein und wählen Sie in der Buchungsmaske unter Stadt "andere Stadt". Wählen Sie nun die betreffende Stadt aus den Drop-Down-Menü aus. Im Anschluss gelangen Sie auf das Buchungssystem des Partnerunternehmens.
      cambio-Kunden fahren auch bei Partnerunternehmen im gewohnten Tarif. Die Fahrten werden auf der cambio-Rechnung aufgeführt.


      Im Schadensfall Informieren Sie bitte das Partnerunternehmen und geben Sie dabei das Autokennzeichen an. Informationen über die Flotte finden Sie auf der Website des entsprechenden Partne-unternehmens.


      Dazu steht Ihnen die cambio-Flotte in 56 belgischen Städten zur Verfügung, z.B. Antwerpen, Brügge, Brüssel, Lüttich.
      Kunden von cambio Deutschland fahren in Belgien im belgischen "Bonus-Tarif". Zur Information finden Sie hier die Tarife bei cambio Belgien.


      Kunden von cambio Belgien fahren in Deutschland im deutschen "Aktiv-Tarif". Zur Information finden Sie hier die Tarife bei cambio Deutschland.

  • Rückkehr Wo muss ich das Auto abstellen? Was muss ich beachten?
    • Rückgabe

      Bringen Sie das Auto an die Station zurück, an der Sie es abgeholt haben.

      Sollte der Parkplatz besetzt sein, suchen Sie einen Parkplatz in der Nähe und melden es dem Buchungsservice. Der Buchungsservice wird den Nachnutzer informieren, dass das Fahrzeug nicht am gewohnten Ort steht. Parken Sie das cambio-Auto dabei bitte nicht in einer Tiefgarage, einem Behindertenparkplatz oder auf Stellplätzen für E-Autos.


      Nicht immer ist cambio berechtigt, Fremdparker kostenpflichtig abzuschleppen, wenn der Parkplatz nicht gesichert war. Unser Team muss deshalb mehrmals kontrollieren, bis der Fremdparker den Parkplatz wieder verlassen hat. Alle Kosten aus diesem zusätzlichen Aufwand werden dem Verursacher in Rechnung gestellt.


      Klappen Sie deshalb bitte immer den Parkbügel hoch, nachdem Sie die Station mit dem cambio-Auto verlassen haben.

    • Verspätung und Überziehung

      Bitte verlängern Sie Ihre Buchungszeit immer rechtzeitig vor Ablauf.

      Mit der App können Sie Ihre Buchung bei Bedarf bis zu 120 Minuten verlängern, wenn das Auto für den Zeitraum verfügbar ist.
      Sollte dies nicht möglich sein, informieren Sie umgehend den Buchungsservice.




      Ist das Fahrzeug im Anschluss an Ihre Buchung bereits von einer anderen Person gebucht, kann Ihre Fahrt nicht verlängert werden. In diesem Fall berechnen wir neben dem regulären Zeitpreis eine Verspätungsgebühr von 15 Euro pro betroffener Buchung.
      Verlängern Sie erst nach Buchungsende oder gar nicht, zahlen Sie eine Überziehungsgebühr von 40 Euro plus doppelten Zeitpreis.

  • Tarife und Versicherung Wie bin ich bei cambio Versichert? Welche Tarife gibt es?
    • Versicherung

      cambio-Autos sind versichert. Noch besser fahren Sie mit dem Sicherheitspaket.

      Zum Basisschutz gehören: Pannenschutzbrief (alternativ: Hersteller-Assistance), sowie eine Haftpflicht-, Voll- und Teilkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung. Regulär liegt die Selbstbeteiligung je Schadensfall bei maximal 1.200 Euro. Die Selbstbeteiligung bei Teilkaskoschäden (z.B. Unwetter- oder Haarwildschäden) beträgt 150 Euro.


      Mit einem Sicherheitspaket (SiPack) können Sie Ihre Eigenbeteiligung auf 200 Euro pro Schadensfall reduzieren. Die Selbstbeteiligung bei Teilkaskoschäden (z.B. Unwetter- oder Haarwildschäden) liegt bei 0 Euro. Das SiPack kostet 50 Euro pro Person und Jahr.


      Das SiPack können sie hier abschließen.

    • Das Sicherheitspaket (SiPack)

      Reduzieren Sie Ihre Eigenbeteiligung auf 200 Euro pro Schadensfall.

      Mit dem Sicherheitspaket können Sie Ihre Eigenbeteiligung von 1.200 auf 200 Euro je Schadensfall reduzieren. Die Selbstbeteiligung bei Teilkaskoschäden (z.B. Unwetter- oder Haarwildschäden) liegt bei 0 Euro. Das Sipack kostet 50 Euro pro Person und Jahr.


      Das SiPack können Sie hier abschließen.

    • cambio-Card verloren oder PIN vergessen

      Um eine neue Karte oder PIN zu bekommen, rufen Sie Ihre Geschäftsstelle an.

      Wenn Sie Ihre cambio-Card verloren haben, bestellen Sie einfach bei Ihrer Geschäftsstelle eine neue cambio-Card. Die alte cambio-Card wird gesperrt.


      Wenn Sie Ihre PIN vergessen haben, rufen Sie Ihre Geschäftsstelle an. Außerhalb der Öffnungszeiten rufen Sie bitte den Buchungsservice an: 0421 - 794 66 43

    • Kündigung

      Sie können zu jedem Monatsende bei cambio kündigen.

      Kündigen können Sie zu jedem Monatsende - es reicht, wenn wir die Kündigung zwei Wochen vorher erhalten. Bitte reichen Sie Ihre Kündigung schriftlich oder per E-Mail ein, im Kundenbereich können Sie auch online kündigen.


      Lebensumstände ändern sich: Wenn Sie zum Schluss gekommen sind, dass Sie unseren Service nicht mehr benötigen, hoffen wir, dass Sie zufrieden waren.


      Sie können bis zum letzten Tag vor dem Kündigungstermin mit cambio fahren. Damit die Kündigung wirksam wird, bitten wir Sie, die cambio-Card spätestens am ersten Arbeitstag des folgenden Monats in der Geschäftsstelle abzugeben - ansonsten berechnen wir pro cambio-Card 10 Euro.


      Die letzte Rechnung erhalten Sie um den 10. Tag des Folgemonats. Acht Tage nach Rechnungsdatum ziehen wir letztmalig den Rechnungsbetrag von Ihrem Konto ein. Danach erlischt die Einzugsermächtigung.

    • Anpassungsvorbehalt

      Je nach Höhe der Treibstoffpreise erhebt cambio einen Zuschlag oder Abschlag von maximal drei Cent je Kilometer. Die km-Kosten beim Menüpunkt Tarife beinhalten jeweils den aktuellen Betrag.

    • Treibstoff inklusive

      Die Fahrpreise beinhalten die Kosten für Treibstoff und Schutzbrief sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer.

  • Fahrtguthaben Fahrtguthaben kaufen und verschenken
    • Fahrtguthaben kaufen

      Wenden Sie sich bitte an Ihre Geschäftsstelle. Ein gekauftes Fahrtguthaben ist drei Jahre ab dem Ende des Jahres, in dem es erworben wurde, gültig.

      cambio-Kunden können Fahrtguthaben erwerben. Diese werden für die in den AGB beschriebenen Fahrten mit einem cambio-Auto verbraucht und sind auf Fahrtkosten, nicht aber auf Monatsbeiträge, Eigenbeteiligungen und andere Gebühren anrechenbar. Solange ein Fahrtguthaben besteht, wird es automatisch für die Zahlung der Fahrten verwendet.


      Der Erwerb eines Fahrtguthaben entspricht einem Kauf im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuches. Ein Fahrtguthaben ist drei Jahre ab dem Ende des Jahres, in dem es erworben wurde, gültig.

    • Fahrtguthaben verschenken

      Fahrtguthaben kann nur auf einem bereits bestehenden cambio-Vertrag gutgeschrieben werden und ist nur auf Fahrtkosten, nicht aber auf Monatsbeiträge, Eigenbeteiligungen und andere Gebühren anrechenbar.

      Ob als kleiner Zuschuss für die geplante Urlaubsreise oder einfach für die Fahrt im Alltag - ein Gutschein für ein Fahrtguthaben passt immer.


      Gutschein ausstellen lassen
      Kommen Sie einfach in unsere Geschäftsstelle vor Ort. Online können wir den Gutschein leider nicht ausstellen.
      Vor Ort legen Sie dann die Höhe des Fahrtguthabens fest und können den Gutschein nach dem Kauf gleich mitnehmen.


      Gutschein einlösen
      Sie haben einen cambio-Gutschein bekommen? Dann lösen Sie ihn direkt in unserer Geschäftsstelle ein. Wir schreiben das Fahrtgut-haben Ihrem Kundenkonto gut. Eine Auszahlung des Betrages ist nicht möglich.


      Bitte beachten Sie, dass das Einlösen eines Gutscheins nur in Verbindung mit einem gültigen cambio-Vertrag möglich ist.


      Das Fahrtguthaben wird für die in den AGB beschriebenen Fahrten mit einem cambio-Auto verbraucht und sind auf Fahrtkosten, nicht aber auf Monatsbeiträge, Eigenbeteiligungen und andere Gebühren anrechenbar. Solange ein Fahrtguthaben besteht, wird es automatisch für die Zahlung der Fahrten verwendet. Der Erwerb eines Fahrtguthaben entspricht einem Kauf im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuches. Ein Fahrtguthaben ist drei Jahre ab dem Ende des Jahres, in dem es erworben wurde, gültig.

  • E-Mobil einfach - elektrisch - unterwegs
    • Kann ich ein Elektroauto auch spontan buchen?

      Ja, wie jedes andere cambio-Auto auch.

      Sie können das E-Mobil so buchen, wie jedes andere cambio-Auto auch, spontan oder bis zu 180 Tage im Voraus.

    • Gibt es Besonderheiten bei der Buchung der E-Mobile?

      Ja, bitte geben Sie Ihre gewünschte Reichweite bei der Buchung an.

      Grundsätzlich unterscheidet sich die Buchung eines E-Mobils nicht von der Buchung unserer anderen Fahrzeuge.


      Mit einer Ausnahme:
      Zusätzlich zur gewünschten Zeit geben Sie bitte auch die gewünschte Reichweite an, also Ihre voraussichtliche Fahrtstrecke in Kilometern. Diese Angabe garantiert Ihnen, dass die Batterien für Ihre geplante Fahrt ausreichend geladen sind.

    • Wieso ist die buchbare Reichweite des E-Mobils beschränkt?

      Wir möchten nicht, dass Sie Ihre Fahrt ungeplant unterbrechen müssen.

      Wir möchten nicht, dass Sie Ihre Fahrt ungeplant unterbrechen müssen. So wie bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor der Tank, hat die Batterie eines E-Mobils eine begrenzte Kapazität. Die Höhe der Reichweite ist von vielen Faktoren abhängig ist: Die Fahrweise, das Wetter, eine eingeschaltete Heizung oder die Klimaanlage wirken sich auf die Akkuladung aus und reduzieren die Reichweite.


      Um Ihnen die Reichweite Ihrer Fahrt zur Verfügung stellen zu können, müssen wir wissen, wie weit Sie fahren möchten. Auf Basis vorheriger Fahrten kalkulieren wir in Abhängigkeit verschiedener Faktoren für welche Reichweite die Akkuladung ausreicht.

    • Werden die gebuchten oder die gefahrenen Kilometer berechnet?

      Wie bei allen anderen Tarifen werden nur die gefahrenen Kilometer berechnet.

      Wie bei all unseren Fahrzeugen ermitteln wir für die Abrechnung die exakt gefahrenen Kilometer, die vom Bordcomputer nach Beendigung der Fahrt an das System übermittelt werden.

    • Was ist vor Fahrtantritt an der Ladestation zu beachten?

      Vor jedem Start sind Sie verpflichtet, Ihr Fahrzeug auf sichtbare Mängel zu kontrollieren.

      Es funktioniert alles sehr einfach, beim ersten Versuch sollten Sie sich jedoch ein paar Minuten Zeit nehmen, um alles in Ruhe kennenzulernen. Bitte beachten Sie, dass bei der üblichen Schadenskontrolle auch die Ladesäule und das Ladekabel mit einbezogen werden.


      Überprüfen Sie die angezeigte Reichweite in der Armaturenanzeige. Passt der angezeigte Wert zu Ihrer Buchung, können Sie Ihre Fahrt beginnen. Wird weniger Reichweite angezeigt als Sie gebucht haben, kontaktieren Sie bitte den Buchungsservice (0421-79 466 43).


      Stellen Sie sicher, dass sich während der Fahrt immer ein Ladekabel im Fahrzeug befindet, damit Sie das E-Mobil gegebenenfalls aufladen können.


      Beachten Sie bitte auch die Hinweise auf dem Ladekabel, der Ladestation und im Bordbuch. Details zum Ladevorgangs erhalten Sie ebenfalls in der Kurzanleitung auf der Website unter "Service".

    • Muss ich bei dem E-Mobil selber schalten?

      Nein. E-Mobile fahren sich wie Automatik-Autos.

      Nein, E-Mobile fahren sich wie Automatik-Autos. Sie verfügen über zwei Pedale: das linke zum Bremsen und das rechte zum Beschleunigen.


      Vor dem Anfahren auf das Bremspedal treten und von "P" (Parken) auf "D" (Drive) wechseln. Sobald Sie das Bremspedal leicht lösen, fährt das E-Mobil langsam los. Beschleunigen und Bremsen Sie nur mit dem rechten Fuß den linken Fuß brauchen Sie bei Automatik-fahrzeugen nicht.


      Bitte beachten Sie: Wählen Sie beim Parken bitte immer den Parkmodus "P".

    • Was muss ich tun, wenn die im Auto angezeigte Reichweite geringer ist als meine gebuchte Strecke?

      Ihr gebuchtes E-Mobil ist in diesem Fall nicht einsatzbereit, weil nicht genügend Energie zur Verfügung steht.

      Ihr gebuchtes E-Mobil ist in diesem Fall nicht einsatzbereit, weil Ihre gebuchte Reichweite nicht zur Verfügung steht.


      Bitte informieren Sie den Buchungsservice (0421-79 466 43), Sie werden dann auf ein anderes Fahrzeug umgebucht.

    • Beeinflusst meine Fahrweise die verfügbare Reichweite?

      Ja, Sie können durch Ihren Fahrstil den Verbrauch maßgeblich beeinflussen.

      Ja, Sie können durch Ihren Fahrstil die Reichweite maßgeblich beeinflussen - wie übrigens bei einem Fahrzeug mit Verbrennungsmotor auch.


      Starkes Beschleunigen und Abbremsen beziehungsweise sportliches Fahren verringern die verfügbare Reichweite einer Fahrt. Wohingegen vorrausschauendes Fahrverhalten und eine gleichmäßige Fahrweise die Reichweite deutlich erhöhen.


      Tipp: Jedes E-Mobil verfügt über einen zuschaltbaren Eco-Modus, der die Reichweite des Fahrzeugs erhöht.

    • Was tun, wenn die angezeigte Reichweite nicht ausreicht, um zurück zur Ladesäule an der Station zu kommen?

      Uns ist es wichtig, dass die E-Mobile nur mit Strom aus erneuerbaren Energien (Strom, Wind, Wasser) angetrieben werden.

      Uns ist es wichtig, dass die E-Mobile nur mit Strom aus erneuer-baren Energien (Strom, Wind, Wasser) angetrieben werden. Deshalb bitten wir Sie, das Auto ausschließlich an Ladesäulen zu laden, die mit Ökostrom gespeist werden. Sollten Sie das E-Mobil unterwegs dennoch einmal laden müssen, prüfen Sie bitte, an welcher Ladesäule die verfügbare Ladekarte genutzt werden kann und laden Sie das E-Mobil.


      Laden Sie das E-Mobil bestenfalls immer an der cambio-Station - hier wird ausschließlich Ökostrom genutzt. An Ladesäulen ohne Ökostrom werden die Fahrzeuge mit umweltschädlichem Graustrom (inklusive Kohle und Atomenergie) geladen, der die Fahrzeuge in der Umweltbilanz nicht besser dastehen lässt als Benzin- oder Diesel-Fahrzeuge.

    • Muss ich bei der Rückgabe des E-Mobils immer den Ladevorgang starten?

      Ja - je mehr Energie getankt wird, desto besser.

      Ja, verbinden Sie das E-Mobil bei der Rückgabe gemäß der Anleitung stets wieder mit der Ladesäule. So ist sichergestellt, dass das E-Mobil für den folgenden Nutzer ausreichend geladen ist, damit dieser seine gebuchte Fahrt antreten kann.

    • Wie starte ich den Ladevorgang nach meiner Rückkehr an der Station?

      Damit der nächste Nutzer die versprochene Menge Strom in der Batterie vorfindet, ist es wichtig, das Auto jedes Mal nach der Rückkehr an die Ladesäule anzuschließen.

      Damit dem nächsten Nutzer die garantierte Reichweite zur Verfügung steht, ist es wichtig, das E-Mobil nach der Rückkehr an die Station erneut zu laden.


      Dies funktioniert wie bei der Abholung, nur in umgekehrter Reihenfolge: Entriegeln Sie die Ladevorrichtung am Fahrzeug und stecken Sie das Ladekabel vollständig ein. Verbinden Sie die andere Seite des Kabels mit der Ladesäule und starten Sie den Ladevorgang. In der Armaturenanzeige des E-Mobils wird nun angezeigt, dass der Ladevorgang gestartet ist.


      Beachten Sie bitte auch die Hinweise zum Ladevorgang auf dem Ladekabel, der Ladestation und im Bordbuch. Details zum Ladevorgangs erhalten Sie ebenfalls in der Kurzanleitung im Servicebereich.

    • Gibt es eine Anleitung für die Ladesäule?

      Ja, vor Ort direkt an der Ladesäule, dem Ladekabel und im Bordbuch des E-Mobils.

      Ja. Und zwar direkt an der Ladesäule, dem Ladekabel und im Bordbuch des E-Mobils. Die Handhabung der Ladesäule und des Ladekabels sind von Automodell und Ladesäulentyp abhängig und der Ladevorgang kann von Fall zu Fall abweichen.


      Um sich im Vorfeld zu informieren, finden Sie eine ausführliche Anleitung auf der Website in der Kurzanleitung im Servicebereich.

    • Was tun, wenn der Ladevorgang am Fahrtende nicht startet?

      Ist das Ladekabel richtig eingesteckt? Prüfen Sie bitte nochmal, ob Sie alle Schritte in der Anleitung durchgeführt haben.

      Wiederholen Sie den Vorgang im Zweifelsfall erneut.


      Beachten Sie bitte auch die Hinweise zum Ladevorgang auf dem Ladekabel, der Ladestation und im Bordbuch. Details zum Ladevorgangs erhalten Sie ebenfalls in der Kurzanleitung im Servicebereich.


      Sollte sich der Ladevorgang trotzdem nicht starten lassen, melden Sie dies bitte dem Buchungsservice (0421-79 466 43).

Sie haben weitere Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung?

cambio Rheinland
Maastrichter Straße 41-43 
50672 Köln
Öffnungszeiten
Mo bis Fr 10-17 Uhr
Telefon 0221-949970-0
E-Mail koeln@cambio-CarSharing.de
Unsere Vertriebsstellen und unseren Pressekontakt finden Sie hier.