Hamburg HafenCity - Mobilität der Zukunft

cambio in der HafenCity

Jetzt einsteigen.

Einfach online anmelden und Führerschein per Live-Chat prüfen lassen.

Zur Anmeldung

In der östlichen HafenCity entsteht in Hamburg zukunftsweisende Mobilität. Ein wichtiger Baustein dafür ist cambio CarSharing. In Kombination mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrrad und weiteren Sharing-Angeboten können Sie flexibel, umweltfreundlich und kostengünstig mobil sein - auch ohne eigenes Auto. Die eingesparten Parkplätze schaffen zudem freie Flächen für mehr Aufenthaltsqualität und Begegnung in den Quartieren.

Von Beginn an wird die cambio-Flotte einen hohen Anteil an Elektrofahrzeugen haben, welcher stetig ausgebaut wird. Die Elektrofahrzeuge werden natürlich mit Ökostrom geladen.

Sie wohnen im PLZ-Gebiet 20457, 20539 oder 20097? Nutzen Sie den Aktionscode BAAKENHAFEN und melden Sie sich kostenlos an. Das Angebot gilt bis 31.12.2022.

Die Wege zum Auto sind kurz

Die Stationen BAAKENALLE 32 und BAAKENALLE 52 sind bereits geöffnet. Weitere cambio-Stationen werden bis Ende des Jahres dazu kommen.

Ihr eigener Fuhrpark

An den neuen Stationen im Baakenhafen finden Sie cambio-Autos der Klassen S und M. Neben dem Elektroauto Renault ZOE können Sie auch noch den Ford Fiesta und den Citröen Berlingo mit konventionellen Antrieb nutzen. Fahrzeuge der Klasse L, wie den Ford Transit, finden sie an weiteren Stationen im Hamburger Stadtgebiet.

So geht cambio

Mit cambio haben Sie immer ein Auto, wenn Sie es brauchen. cambio funktioniert ganz einfach. Melden Sie sich an, buchen Sie sich ein cambio-Auto und nutzen Sie es für Ihre Zwecke. Nach der Fahrt stellen Sie das Auto zurück auf dem Stellplatz in der Tiefgarage.

Die cambio-Flotte im Baakenhafen wird zu Beginn bis zu 60 Prozent aus Elektroautos bestehen. Bis zum Jahr 2025 soll der Anteil auf 90 Prozent steigen. Dafür werden schon jetzt alle CarSharing-Plätze mit Ladesäulen ausgestattet.

Die Tarife

Sie können zwischen verschiedenen Tarifen mit und ohne Grundgebühr wählen. Abgerechnet wird nach Stunden und gefahrenen Kilometern. Der Treibstoff ist bereits inklusive. Weitere Informationen und eine Übersicht aller Tarife erhalten Sie hier:


  • zur Tarifübersicht

  • Nachhaltig unterwegs

    Seit Unternehmensgründung im Jahr 2000 wird cambio für seine umweltschonende Verkehrsdienstleistung mit dem Umweltzeichen Blauer Engel ausgezeichnet. Dabei setzt cambio Fahrzeuge ein, die deutlich weniger klimaschädliche Emissionen verursachen als der Durchschnitt der zugelassenen Pkw. Zudem ersetzt ein cambio-Auto bis zu 13 private Pkw und spart damit Ressourcen und sorgt für mehr Platz in der Stadt.