Sicher und Sicher Plus

Reduzieren Sie Ihre Selbstbeteiligung im Schadensfall

Zum Basisschutz bei cambio gehören: Pannenschutzbrief, sowie eine Haftpflichtversicherung, Voll- oder Teilkaskoschutz mit Selbstbeteiligung. Regulär liegt die Selbstbeteiligung je Schadensfall bei maximal 1.200 Euro. Die Selbstbeteiligung bei selbstverschuldeten Teilkaskoschäden beträgt 150 Euro.

Sie können Ihre Selbstbeteiligung senken, indem Sie unsere Pakete Sicher oder Sicher Plus abschließen.

Die Vorteile für Sie

Sicher: Kosten pro Jahr und Fahrberechtigung: 50 Euro
Sicher reduziert Ihre Selbstbeteiligung von 1.200 auf 200 Euro je Schadensfall.
Die Selbstbeteiligung bei Teilkaskoschäden beträgt 0 Euro.


Sicher Plus: Kosten pro Jahr und Fahrberechtigung: 99 Euro
Sicher Plus reduziert Ihre Selbstbeteiligung von 1.200 auf 0 Euro je Schadensfall.
Die Selbstbeteiligung bei Teilkaskoschäden beträgt 0 Euro.

Die Regeln

Bei unseren Sicherheitspaketen handelt es sich um eigenständige Verträge. Die Pakete Sicher und Sicher Plus gelten für die Dauer von 12 Monaten und verlängern sich um weitere 12 Monate, sofern sie nicht vor Ende der Laufzeit gekündigt werden. Der Betrag wird mit Beginn der Vertragslaufzeit fällig und wird bei einer Kündigung nicht anteilig erstattet. Eine Kündigung muss schriftlich erfolgen und kann per E-Mail oder Post bei cambio eingereicht werden.

Egal, ob Sie ein Sicherheitspaket haben oder nicht: wenn Sie ein cambio-Auto übernehmen, müssen Sie dieses vor Fahrantritt auf Schäden überprüfen. Denn Sicher und Sicher Plus greifen nicht für Schäden, die bereits vorlagen. Hier finden Sie Informationen zur Schadenskontrolle.

Unsere Pakete gelten pro Fahrberechtigung. Wenn Sie also privat eines der Pakete abschließen, gilt dieses nicht bei Fahrten in Ihrer dienstlichen cambio-Kundennummer.

cambio behält sich vor, einen Antrag abzulehnen oder nach Ablauf der Laufzeit (frühestens nach einem Jahr) nicht weiter zu führen. Zudem kann cambio nach Eintritt eines Schadensereignisses das Sicherheitspaket abstufen oder aufkündigen. Darüber hinaus gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zur Erinnerung

Die Haftpflichtversicherung trägt die Kosten für Schäden beim Unfallgegner*innen.

Die Teilkaskoschutz trägt die Kosten z.B. für Unwetter- oder Haarwildschäden.

Die Vollkaskoschutz trägt die Reparaturkosten für alle Schäden am cambio-Auto, die während der Nutzungsdauer entstanden sind.

Gab es einen Unfall und eine andere Person hat einen Schaden am cambio-Auto verursacht, wenden wir uns zur Regulierung an die Versicherung der Unfallgegner*innen. Bitte denken Sie daran bei jedem Unfall die Polizei und cambio zu informieren.

Abschluss Sicher und Sicher Plus

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular für Ihr Sicherheitspaket runter oder nutzen Sie die Möglichkeit direkt über "mein cambio" dieses abzuschließen.

downloaddownload Download: cambio_Sicherheitspaket.pdf (58 kB)

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter.
Hier finden Sie Ihren Kontakt bei cambio.