Preisanpassung zum 1. Oktober 2015

Comment

Tarife

Zum 1. Oktober sinken bei cambio die Kilometerpreise. Den weiterhin niedrigen Ölpreis geben wir so an unsere Kunden weiter. Tatsächlich fährt jeder cambio-Kunde aber bereits seit dem 1. Dezember 2014 pro Kilometer 1 Cent günstiger.

Eigentlich ändert sich nichts? Genau!

Bei cambio gibt es die offizielle Preisliste, die ab einem Stichtag, in diesem Fall dem 1. Oktober 2014, gültig ist. Der Dieselpreis schwankt allerdings täglich, ja oft sogar stündlich. Wir können aber nicht einerseits einen Kilometerpreis definieren, der für einen längeren Zeitraum gültig ist, wenn sich anderseits die Basis für die Kalkulation dieses Preises ändert. Wir brauchen also eine Möglichkeit den Kilometerpreis bei stark schwankenden Dieselpreisen anzupassen. Diese Möglichkeit haben wir: den Anpassungsvorbehalt.

Der Anpassungsvorbehalt ermöglicht genau diese Anpassung der Kilometerpreise an die aktuelle Entwicklung der Dieselpreise. Seit dem 1. Dezember 2014 liegt der Kilometerpreis bereits 1 Cent unter dem „offiziellen“ Preis. Angesichts des weiter zu erwartenden niedrigen Ölpreises, haben wir uns entschlossen, die Kilometerpreise vom 1. Oktober 2014 den  realen Dieselpreisen anzupassen.

Wir senken also ab dem 1. Oktober 2015 den Kilometerpreis in der Preisliste um 1 Cent. Damit ändert sich für cambio-Kunden nichts. Sie fahren weiter zu günstigen Kilometerpreisen. Sollte der Dieselpreis über einen längeren Zeitraum unter 1,15 Euro  fallen, wird der Anpassungsvorbehalt wieder dafür sorgen, dass diese Preisentwicklung an alle cambio-Kunden weitergegeben wird und der Kilometerpreis wieder um 1 Cent gesenkt wird.

Erweiterung der Service- und Gebührenliste

cambio-Kunden können in vielen Städten Elektroautos fahren.  Achten Sie bitte unbedingt auf das Ladekabel. Wenn Sie es verlieren, werden wir Ihnen dafür bis zu 750 Euro berechnen.

Die ab dem 1. Oktober 2015 geltenden Preise und Gebühren finden Sie auf der Website unter „Tarife“ und in den offiziellen Preislisten. Alle Änderungen sind farbig markiert.

(Text: Tim Bischoff / cambio CarSharing)

Der direkte Draht zum Team des cambio Blogs: blog@cambio-CarSharing.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.