2 comments

  1. Klaus

    Im zweiten Absatz heißt es “In unserem Blog-Artikel Günstiger als Gedacht haben wir die Kosten eines eigenen Pkw …”. Der Link “Günstiger als Gedacht” führt aber ins Leere, die Seite existiert nicht.

    Zu den Berechnungen in diesem Post:

    Zitat: “Sie möchten mit Kind und Kegel zwei Wochen Sommerferien an der französischen Atlantikküste machen. Ein cambio-Auto der Preisklasse M kostet für diesen Zeitraum und bei 3.000 gefahrenen Kilometern im Aktiv-Tarif 752,20 Euro, im Comfort-Tarif 643 Euro. Wenn Sie […] unseren Basis-Tarif nutzen, würde für die selbe Fahrt ein Betrag von 910,23 Euro anfallen”

    Wie haben Sie das berechnet? Wenn ich versuche, das nachzurechnen komme ich auf andere Werte:

    Preisklasse M, Aktivtarif:
    Zeitkosten: je Woche 174,00 €
    Kilometerkosten: 0,25 € für die ersten 100, 0,16 € ab km 101

    Macht bei 3.000 km in 2 Wochen:

    Zeitkosten: 2 x 174,00 € = 348,00 €
    Kilometerkosten für die ersten 100: 0,25 € x 100 km = 25,00 €
    Kilometerkosten für 2.900 weitere km: 0,16 € x 2.900 = 464,00 €

    Gesamt: 837,00 €. Oder 84,80 € mehr als die angegebenen 752,20 €.
    ——————————————————–
    Preisklasse M, Comfortarif:
    Zeitkosten: je Woche 162,00 €
    Kilometerkosten: 0,21 € für die ersten 100, 0,13 € ab km 101

    Macht bei 3.000 km in 2 Wochen:

    Zeitkosten: 2 x 162,00 € = 324,00 €
    Kilometerkosten für die ersten 100: 0,21 € x 100 km = 21,00 €
    Kilometerkosten für 2.900 weitere km: 0,13 € x 2.900 = 377,00 €

    Gesamt: 722,00 €. Oder 79,00 € mehr als die angegebenen 643,00 €.
    ——————————————————–
    Preisklasse M, Basistarif:
    Zeitkosten: je Woche 240,00 €
    Kilometerkosten: 0,24 € für die ersten 100, 0,18 € ab km 101

    Macht bei 3.000 km in 2 Wochen:

    Zeitkosten: 2 x 240,00 € = 480,00 €
    Kilometerkosten für die ersten 100: 0,24 € x 100 km = 24,00 €
    Kilometerkosten für 2.900 weitere km: 0,18 € x 2.900 = 522,00 €

    Gesamt: 1.026,00 €. Oder 115,77 € mehr als die angegebenen 910,23 €.

    Wo ist mein Fehler?

    1. cambio Deutschland Post author

      Sie haben genau richtig gerechnet! Im Text war ursprünglich ein Fahrtbeispiel über 10 Tage Urlaubsfahrt geplant. Im Laufe der Textredaktion haben wir uns dann aber überlegt, der Familie doch ein paar Tage mehr am Atlantik zu gönnen und haben leider vergessen die Kosten entsprechend anzupassen. Besten Dank für Ihren Hinweis, wir haben die falschen Angaben mittlerweile korrigiert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *