Presse

18. Oktober 2017 (cambio Deutschland)

cambio erweitert die Zusammenarbeit mit der KVB - ab sofort ist auch CarSharing mit dem VRS-eTicket nutzbar

Köln, 18.10.2017: Der CarSharing-Anbieter cambio baut seine Zusammenarbeit mit dem Nahverkehrsunternehmen KVB (Kölner Verkehrsbetriebe) und dem Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) aus. Seit dem 16. Oktober 2017 können sich Kunden, die eine VRS-Chipkarte (eTicket) besitzen, für die Nutzung von cambio CarSharing freischalten lassen.

Damit ergänzen die cambio-Fahrzeuge das bestehende Mobilitätsangebot aus Bussen, Bahnen und KVB-Leihrädern.Bei der Nutzung des CarSharing-Angebots profitieren VRS-Kunden zudem von einem dauerhaften Nachlass: In den cambio-Standardtarifen BASIS, AKTIV und COMFORT gewährt cambio 10 Prozent Rabatt auf den Preis der Ausleihzeit. Das Kooperationsangebot gilt für alle eTicket-Nutzer des VRS und der angeschlossenen Verkehrsunternehmen. Interessenten können ihr eTicket in allen VRS-Kunden-Centern für die Nutzung freischalten lassen. Danach können die cambio-Fahrzeuge im gesamten Bundesgebiet genutzt werden.

"Mit der Erweiterung der Zusammenarbeit mit der KVB und dem VRS können die Kunden die eigene Mobilität individuell gestalten", sagt Thomas Ross, Geschäftsführer von cambio Köln. "Ob mit dem Fahrrad, CarSharing, Bus oder Bahn: Die Kooperation erweitert die Möglichkeiten für die alltäglichen Wege."

Eine Zusammenarbeit mit CarSharing-Anbietern bringt Verkehrsdienstleistern und Kommunen viele Vorteile. Verkehrsunternehmen etablieren sich durch die Kombination verschiedener Fortbewegungsarten als der führende Mobilitätsanbieter in ihrer Stadt. Ein geteiltes Auto ersetzt laut einer Studie des Bundesverband CarSharing bis zu 20 private Fahrzeuge. Für die Kommunen schafft stationsbasiertes CarSharing somit nachweislich Platz in den Straßen und ermöglich die Neugestaltung des urbanen Lebensraums. Neue Nutzungen freigewordener Parkflächen für Parks, Grünanlagen oder Spielplätze erhöhen die Attraktivität der Wohnquartiere.

Lesen Sie auch im cambio-Blog: "KVB und cambio: Mit dem Multiticket vernetzt unterwegs"

YouTube Film: cambio-Autos mieten mit dem (((eTicket


Bei Rückfragen und für weitere Informationen:
cambio
Mobilitätsservice GmbH & Co.KG
Arne Franke
Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0421-79270-3481
Arne.Franke@cambio-CarSharing.de

Fotos zum honorarfreien Abdruck finden Sie im Bereich Pressefotos.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.
Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.