Bewohnerparken

Mit einem Parkausweis können Sie auch mit einem cambio-Auto kostenfrei und unbegrenzt in Ihrem Anwohnerbereich parken.

Bewohnerparken in Hamburg

Die Straßenverkehrsordnung (StVO) erlaubt es auch CarSharing-Nutzer*innen mit einem Bewohner-Parkausweis unbegrenzt und kostenlos in Ihrem Anwohnerbereich zu parken.

Beantragen Sie einfach beim LVB (Landesbetrieb Verkehr) einen Bewohnerparkausweis. Dieser kostet 70€ jährlich. Dazu schreiben sie eine Mail an bewohnerbesucherparken@lbv.hamburg.de. In dieser Mail erklären Sie kurz, dass Sie CarSharing nutzen. Außerdem geben Sie Ihren Namen und Ihre Adresse an. Schicken Sie bitte auch ein Foto der Vor- und Rückseite Ihres Personalausweises mit.


Sie können sich bis zu drei CarSharing-Anbieter eintragen lassen. Den Bewohnerparkausweis erhalten Sie dann per Mail.
Diesen können Sie ausdrucken und in die Windschutzscheibe Ihres jeweiligen CarSharing-Autos legen. Damit können Sie innerhalb Ihrer Buchungszeit in Ihrem Anwohnerbereich mit dem cambio-Auto parken.


Sie möchten den Bewohner-Parkausweis lieber persönlich beantragen? Dann vereinbaren Sie bitte einen Termin beim LVB.