Kooperationen

Stadt Oldenburg

Die Stadt Oldenburg fördert den Ausbau des CarSharing-Angebots durch den Strategieplan Mobilität und Verkehr sowie mit Mitteln aus dem Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzept (InEKK).

Verkehr und Wasser GmbH (VWG)

Bus, Bahn und CarSharing ergänzen sich ideal - gemeinsam können sie das eigene Auto ersetzen und entlasten Umwelt und Parkräume der Innenstädte. Das Oldenburger cambio-Büro ist in der VWG-Mobilitätszentrale am Lappan zu Hause. Interessierte können cambio-Verträge auch beim Team der VWG abschließen.

Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN)

Sonderkonditionen für Dauerkunden von VWG und VBN: Inhaber von MIA, MIAplus, JobTickets sowie Studierende mit VBN-SemesterTicket sparen 30 Euro Anmeldegebühr. Außerdem haben Studierende im Campus-Tarif auch keine monatlichen Fixkosten.

Funkmietwagen Hatscher

Wie Taxi - nur besser. Arztfahrten, Flughafentransfer und vieles mehr. Unseren Service bestellen Sie telefonisch. Im Fall des Notfalls versorgen wir auch cambio-Kunden.

fahrrad zentrum oldenburg (FZO)

An den Fahrradstationen am Bahnhof. Freundlich und kompetent in allen Fragen rund ums Rad: Verkauf, Reparatur, Miete, Parken. Und ein erfolgreiches Intergrationsprojekt.

ADFC - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V.

Der Verein setzt sich für die Interessen der Alltags- und Freizeitradler ein und bietet auch Nichtmitgliedern viele Informationen z.B. rund um Radreise, Radtechik und das Leben mit dem Velo. Der ADFC ist in mehr als 450 Städten in Deutschland vertreten.

Passend zum Beginn der neuen Radsaison 2017 bietet cambio allen ADFC-Mitgliedern attraktive Einstiegskonditionen. Wer bei der Anmeldung den ADFC-Mitgliedsausweis vorlegt, spart die halbe Anmeldegebühr und damit 15 Euro.

www.adfc.de

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.
Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.