Clever kombinieren - Bus, Bahn, cambio

Einstiegsangebote für Dauernutzer von Bus und Bahn

Aachen / Düren / Eschweiler / Herzogenrath / Jülich

ASEAG - Der gute Einstieg

Jahresabonnenten der ASEAG zahlen bei cambio nur die halbe Anmeldegebühr und sparen bis zu 5 Prozent sowohl vom Zeit- als auch vom Kilometerpreis.
Inhaber eines Job- oder Semestertickets zahlen ebenfalls nur die halbe Anmeldegebühr.

Wer cambio und ASEAG testen möchte, kann einen unverbindlichen Testmonat ohne Anmeldegebühr bei cambio wahrnehmen und erhält dazu ein ASEAG-Wochenticket für das Stadtgebiet Aachen.

Wer nach dem Testmonat bei cambio bleibt und ein Jahresabo bei der ASEAG abschließt, zahlt nur die halbe Anmeldegebühr bei cambio (15 Euro), erhält 5 Prozent Rabatt auf die cambio-Fahrtkosten im AKTIV-Tarif und zum Start des ASEAG-Jahresabos vorab einen Monat kostenloses Fahren im gesamten AVV-Gebiet.

E-Ticket statt cambio-Card
Sie haben ein Job- oder Semesterticket und möchten dieses zur Öffnung der Autos statt der cambio-Card nutzen? Dann können Sie das E-Ticket bei uns in der Geschäftsstelle zum Öffnen der Fahrzeuge und Tresore registrieren lassen. Das E-Ticket kann leider nicht bei unseren Partnern, wie zum Beispiel Stadtmobil, benutzt werden.

www.aseag.de

DKB Dürener Kreisbahn - immer in Bewegung

Wer cambio und die DKB testen möchte, kann einen unverbindlichen Testmonat ohne Anmeldegebühr bei cambio wahrnehmen und erhält dazu ein DKB-Wochenticket für das Stadtgebiet Düren.

Wer nach dem Testmonat bei cambio bleibt und ein Jahresabo bei der DKB abschließt, erhält zum DKB-Jahresabo einen Monat kostenloses Fahren im gesamten AVV-Gebiet.

Für Jahresabonnenten der DKB, die bei cambio einsteigen oder nach dem Testmonat bei cambio bleiben, wird die Anmeldegebühr in ein Fahrtguthaben umgewandelt.
Inhaber eines Semester-Tickets zahlen bei cambio nur die halbe Anmeldegebühr.

www.dkb-dn.de