Presse

29.03.2019: cambio CarSharing blickt zufrieden auf das vergangene Geschäftsjahr zurück

Als weiterer Baustein im Verkehrsverbund ergänzt CarSharing das Mobilitätsangebot in den Städten. Ein cambio-Auto ersetzt 13 private Fahrzeug und führt zu einer Entlastung der Verkehrs. CarSharing-Kunden nutzen zudem häufiger das Fahrrad oder den öffentlichen Nahverkehr.
Foto: cambio CarSharing

downloaddownload Download: CarSharing_©cambio.jpg (13.856 kB)

CarSharing funktioniert auch außerhalb von Großstädten. In Achim ist im Frühjahr 2019 das erste CarSharing-Angebot mit einem Ford Fiesta und einem Renault ZOE an den Start gegangen. Mitarbeiter der Stadtverwaltung und Privatpersonen teilen sich hier das Angebot.
Foto: cambio CarSharing

downloaddownload Download: cambio_Achim_Amtsgericht_quer.jpg (17.693 kB)

cambio Deutschland in Zahlen

downloaddownload Download: cambioDEU-zahlen.png (5.441 kB)
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.
Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.