Wintertipps - Sicher durch Eis und Schnee

Damit alle sicher durch den Verkehr kommen, auch wenn es Draußen stürmt und friert, möchten wir allen, die mit dem Auto unterwegs sind, ein paar Tipps ans Herz legen.
Jeder Unfall ist einer zu viel!

Zeit lassen
Hektik und Stress sind Unfallverursacher Nummer eins.
Wer am Steuer gelassen bleibt, fährt umsichtiger.
Planen Sie deshalb bei der Buchung mehr Zeit ein. Sie können im 15-Minuten-Takt buchen.
Eine Viertelstunde mehr kostet vielleicht fünfzig Cent, erspart aber unnötigen Stress, denn gerade im Winter müssen Sie eventuell vor der Fahrt noch Eis kratzen oder langsamer fahren.
Kommen Sie früher zurück, wird die stornierte Restzeit nur mit 35 Prozent der Zeitkosten berechnet.

Für gute Sicht sorgen
Kratzen Sie vereiste Scheiben vollständig frei.
Legen Sie nasse Jacken in den Kofferraum, damit es im Auto trocken bleibt und die Scheiben nicht so schnell beschlagen.
Und schalten Sie sofort die Lüftung und Klimaanlage ein, um die Sicht ganz frei zu bekommen.
Fahren Sie in der dunklen Jahreszeit auch tagsüber mit Licht. So werden Sie besser gesehen.

Auf Glätte achten
Bei cambio besitzen alle Autos Ganzjahresreifen mit Winterzulassung.
Trotzdem: Fahren Sie bei Glätte und Regen besonders vorausschauend, damit Sie nicht zu plötzlichen Bremsmanövern gezwungen werden!


Gute Fahrt!
Ihr cambio-Team

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.
Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.