zur mobilen Version der Website

Presse

Aktuelle Pressemitteilungen


3. Mai 2016 (cambio Bremen)

Sanierter Fruchthof mit CarSharing-Station

Ab sofort gibt es in Bremen eine neue CarSharing-Station. Der Anbieter cambio stellt in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs drei Fahrzeuge zur Verfügung, die ihren jeweiligen festen Stellplatz auf dem Parkplatz des Gebäudes »Fruchthof« im Breitenweg haben. Insgesamt bietet cambio in Bremen 70 Stationen mit acht Fahrzeugtypen, vom Kleinwagen bis zum Transporter.

Details

27. April 2016 (cambio Flensburg)

Best Practice beim CarSharing an der Förde

Seit einem Jahr fährt cambio erfolgreich in Flensburg. Europa-Universität und Fachhochschule steigen jetzt ebenfalls ins CarSharing ein. Auf dem Campus eröffnet cambio eine weitere Station.

Details

18. März 2016 (cambio Aachen)

CarSharing in Eschweiler angekommen.

Eröffnung der zweiten cambio-Station am Talbahnhof

Details

9. März 2016 (cambio Deutschland)

Geschäftliche Nutzung von CarSharing-Autos nimmt zu

Jeder vierte Kunde des CarSharing-Anbieters cambio nutzt die Fahrzeuge für berufliche Zwecke Tendenz steigend.

Details

29. Februar 2016 (cambio Deutschland)

cambio CarSharing blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2015

Das vergangene Jahr war für den CarSharing-Anbieter cambio gleich in mehrfacher Hinsicht erfolgreich: Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Zahl der Kunden um 13,3 Prozent. Zudem erhielt das Unternehmen in seinem Jubiläumsjahr eine Vielzahl von Auszeichnungen.

Details

26. Februar 2016 (cambio Bremen)

cambio verdichtet sein CarSharing-Stationsnetz am Stadtrand entlang der Linie 4

Mit einem neuen CarSharing-Standort am Höger Weg werden die Ortsteile Borgfeld und Lehesterdeich stärker an das städtische cambio-Netz angebunden.

Details

27. Januar 2016 (cambio Berlin)

Berlin, Berlin - 130 mal mobil

CarSharing-Kunden von cambio Berlin und stadtmobil Berlin können ab sofort die Fahrzeuge beider Anbieter nutzen.

Details

21. Januar 2016 (cambio Deutschland)

Mit der cambioCard in über 200 Städten unterwegs

Mit Trier und Göttingen haben sich im Januar zwei weitere Großstädte dem CarSharing-Netzwerk angeschlossen und erweitern so das Angebot.

Details

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.
Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.