Presse

Pressefotos

Herzlich willkommen im Medienbereich!
Hier können Sie kostenlos Fotos downloaden. Bei Abdruck bitte den Fotonachweis (cambio) und ggf. den Namen des Fotografen nicht vergessen. Über die Zusendung eines Belegexemplares freuen wir uns.

Sind Sie auf der Suche nach weiterem Bildmaterial? Melden Sie sich bitte unter: presse@cambio-CarSharing.de



20.03.2017: Mit cambio und swb jetzt auch emissionsfrei in Bremen unterwegs

Kooperation ermöglicht rund 12.500 CarSharing Nutzern umweltfreundliche Elektromobilität.

Der Renault Zoe erweitert die cambio-Flotte in Bremen.

Foto: cambio / Ingo Wagner
downloaddownload Download: BRE_Einführung-Zoe_1.jpg (2.048 kB)
Renault Zoe werden mit Ökostrom der swb aufgeladen.

Foto: cambio / Ingo Wagner
downloaddownload Download: BRE_Einführung-Zoe_2.jpg (2.429 kB)
v.l.n.r.: Dr. Joachim Lohse, Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, Kerstin Homrighausen, Geschäftsführerin cambio Bremen, Dr. Torsten Köhne, Vorstandsvorsitzender swb

Foto: cambio / Ingo Wagner
downloaddownload Download: BRE_Einführung-Zoe_3.jpg (1.082 kB)

02.03.2017: cambio Bremen setzt auf Hybrid-Technik von Toyota

v.l.n.r.: Ralf Bammann, Filialleiter Auto Weller, Kerstin Homrighausen, Geschäftsführerin cambio Bremen, Björn Dettmann, Distriktmanager Fleet & Business Toyota

Foto: Tristan Vankann / cambio
Foto: Tristan Vankann / cambio

15.02.2017: CarSharing für Mieter von Sahle Wohnen

v.l.n.r.: Randolph Lehnhof, Kundenbetreuer von Sahle Wohnen und Petra Althausen von cambio.

Foto: cambio

08.09.2016: Elektromobil an der Saar unterwegs

cambio-Kunden steht in Saarbrücken in unmittelbarer Nähe des Eurobahnhofs, im Parkhaus Europaallee im Quartier Eurobahnhof, ein Elektroauto zur Verfügung.

v.l.n.r.: Charlotte Britz (Oberbürgermeisterin Saarbrücken), Dr. Jochen Starke (Vorstandsvorsitzender Energie SaarLorLux AG), Roland Jahn (Geschäftsführer cambio Saarbrücken) und Michael Sponholz (Geschäftsführer GIU Gesellschaft für Innovation und Unternehmensförderung mbH)

Foto: cambio
downloaddownload Download: SAB_Station_EUROBAHNHOF.jpg (640 kB)

28.06.2016: 1.500 Kunden in Oldenburg

1.500 Kunden sind mittlerweile in Oldenburg mit einem cambio-Auto unterwegs.

v.l.n.r.: Uwe Schumacher, Geschäftsführer, Jugend- und Familienhilfe Oldenburg gGmbH; Klaus Göckler, Geschäftsführer, cambio StadtTeilAuto Oldenburg GmbH; Prof. Bernd Müller Amtsleiter, Amt für Verkehr und Straßenbau, Stadt Oldenburg

Foto: Tobias Frick / cambio
downloaddownload Download: 1500 Kunden in Oldenburg.jpg (1.551 kB)

28.06.2016: Eröffnung Station Eichenstraße

In Oldenburg eröffnet die 16. cambio-Station.

v.l.n.r.: Prof. Bernd Müller Amtsleiter, Amt für Verkehr und Straßenbau, Stadt Oldenburg; Dr. Norbert Korallus, Fachdienstleiter Verkehrsplanung, Stadt Oldenburg; Uwe Schumacher, Geschäftsführer, Jugend- und Familienhilfe Oldenburg gGmbH; Klaus Göckler, Geschäftsführer, cambio StadtTeilAuto Oldenburg GmbH; Bianca Wieting, Fachdienst Verkehrsplanung, Stadt Oldenburg

Foto: Tobias Frick / cambio
downloaddownload Download: Eröffnung Station Eichenstraße.JPG (3.567 kB)

27.04.2016 Best Practice beim CarSharing an der Förde

Seit einem Jahr fährt cambio erfolgreich in Flensburg. Europa-Universität und Fachhochschule steigen jetzt ebenfalls ins CarSharing ein. Auf dem Campus eröffnet cambio eine weitere Station.

Foto: Andreas Schoelzel / cambio
downloaddownload Download: cambio_in_Flensburg.jpg (2.586 kB)

Branchenverteilung der Unternehmen, die mit cambio gewerblich unterwegs sind

Jeder vierte Kunde des CarSharing-Anbieters cambio nutzt die Fahrzeuge für berufliche Zwecke, Tendenz steigend.

Foto: cambio Deutschland

cambio Station

Die cambio-Station ist Ausgangspunkt jeder Fahrt. Ein reservierter Stellplatz sichert die schnelle und unkomplizierte Fahrzeugrückgabe. Jedes cambioAuto ersetzt elf private Pkw und schafft so Platz in der Stadt.

Foto: Nikolai Wolff / cambio
downloaddownload Download: 2014_cambio_Station_mit_Fiesta.jpg (5.668 kB)
Foto: Klaus Göckler / cambio
downloaddownload Download: cambio_Station_2013.JPG (2.415 kB)

Die Elektroautos von cambio

In Aachen, Hamburg und Köln stehen an mehreren Station Elektroautos bereit. Die eMobile werden mt 100 Prozent echtem Ökostrom geladen.

Hamburger eMobil an der Station STADTGÄRTEN in Lokstedt

Foto: cambio
downloaddownload Download: cambio_eMobil_1_2013.jpg (786 kB)

Elektroautos für Jedermann

cambio startet Kooperation mit der RheinEnergie und erweitert seine E-Carsharing-Flotte

Foto: cambio Köln
downloaddownload Download: KOE_ZOE_Elektroauto.jpg (3.717 kB)

16.11.2015: Universität Bonn kooperiert mit cambio CarSharing

Studierende und Beschäftigten erhalten durch Sonderkonditionen einen günstigen Zugang zum CarSharing.

Foto: Volker Lannert / Uni Bonn
downloaddownload Download: cambio_Uni Bonn1.jpg (3.172 kB)
Foto: Volker Lannert / Uni Bonn
downloaddownload Download: cambio_Uni Bonn2.jpg (3.483 kB)

01.07.2015: cambio erweitert seinen CarSharing-Fuhrpark um günstige Kleinstwagen

Downsizing im Fuhrpark: In der neuen Preisklasse XS bietet cambio ein einfaches Auto für pragmatische CarSharing-Nutzer

Der Toyota Aygo erweitert die cambio-Flotte in Oldenburg.
Foto: Klaus Göckler / cambio
downloaddownload Download: Toyota_Aygo_in Oldenburg.JPG (2.458 kB)
Der Toyota Aygo erweitert die cambio-Flotte in Bremen.
Foto: cambio
downloaddownload Download: cambio_Aygo_2.JPG (1.622 kB)

25.06.2015: cambio und KVB - Mischen possible

Bus, Bahn, Fahrrad und cambio - in Kombination mit anderen Transportmitteln funktioniert CarSharing besonders gut.

Foto: Tanya Bullmann / cambio Köln
downloaddownload Download: cambio_KVB_Mischenpossible.jpg (1.181 kB)

30.09.2015: 15 Jahre cambio CarSharing in Saarbrücken

Vor 15 Jahren wurde LANDWEHR als eine der ersten CarSharing-Stationen in Saarbrücken eingerichtet.

Foto: cambio
downloaddownload Download: SAB_Station_LANDWEHR_15Jahre.jpg (2.747 kB)

24.04.2015: Stadt und Stadtwerke Hürth starten Carsharing in Kooperation mit cambio

cambio eröffnet zwei neue Stationen in Hermülheim.

v.l.n.r.: Dr. Dirk-Holger Ahrens-Salzsieder (Vorstand der Stadtwerke Hürth), rechts Herr Walther Boecker (Bürgermeister der Stadt Hürth).

Foto: Jochen Gottsmann / cambio Köln
downloaddownload Download: KOE_Hürth_Eröffnung.jpg (3.586 kB)

16.02.2015: cambio erhält den Energieeffizienzpreis der Stadt Oldenburg

Aktuell nutzen in der Huntestadt 1.100 cambio-Kunden 28 Fahrzeuge an elf Stationen.

cambio-Station CÄCILIE im Oldenburger Stadtkern.

Foto: cambio Oldenburg
downloaddownload Download: OLD_Station Cäcilie.JPG (2.383 kB)
cambio-Station ULMENSTRASSE in Osternburg.

Foto: cambio Oldenburg
downloaddownload Download: OLD_Station_ULMENSTRASSE.JPG (2.424 kB)

12.02.2014: CarSharing reduziert Parkdruck im Steintorviertel

In Zusammenarbeit mit der Stadt Bremen wurden im Steintorviertel vier neue cambio CarSharing-Stationen eingerichtet.

Foto: cambio Bremen
downloaddownload Download: BRE_mobilpunkt_2014.JPG (2.534 kB)

cambio Schriftzug / Webadresse

Die Webadresse von cambio, wie sie auf cambioAutos an der Heckscheibe zu finden ist.

Foto: Tristan Vankann / cambio
downloaddownload Download: Heckscheibe_mit_cambioSchriftzug.jpg (217 kB)

Öffnen eines cambioAutos mit der cambioCard

cambioAutos mit Bordcomputer werden mit der cambioCard geöffnet.

Foto: Ute Ihlenfeldt / cambio
downloaddownload Download: Chipk_Windsch_2014.jpg (1.120 kB)

cambio öffnet das Angebot für Fahranfänger

Fahranfänger mit Führerschein

Foto: Andreas Schoelzel / cambio
downloaddownload Download: Fahranfänger_mit_Führerschein.jpg (2.078 kB)
Fahranfängerin am cambioAuto

Foto: Andreas Schoelzel / cambio
downloaddownload Download: Fahranfängerin_am_Auto.JPG (1.500 kB)
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.
Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.